Shop My StashWerbung

Shop My Stash KW 03

Parallel zu meinem Low Buy Year habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen, meine Kosmetiksammlung etwas systematischer zu nutzen.

Denn bisher setze ich mich meist an den Schminktisch und entscheide dann spontan, zu welchen Produkten ich greife. Das führt aber oft auch dazu, dass ich an bestimmten Produkten kleben bleibe und andere in Vergessenheit geraten.

In unregelmäßigen Abständen setze ich mich schon mal an eine Schublade und swatche mich durch meine Sammlung bis die Unterarme kunterbunt sind (Ihr kennt das 😉 ). Dabei entdecke dann auch schon mal vergessene Schätze, die ich dann endlich wieder verwende. Und genau das mache ich jetzt systematisch einmal in der Woche:

Shop My Stash

Das heißt, ich setze mich einmal in der Woche hin und durchstöbere meine Sachen, die ich lange nicht mehr benutzt habe (oder noch gar nicht, weil sie neu sind). So stelle ich mir dann eine Auswahl an Produkten zusammen, die ich in der Woche dann verwende. Das fühlt sich tatsächlich ein bisschen wie Einkaufen an, da ich ja aus einem reichen Angebot nur einige wenige Teile aussuche, die mir dann in der aktuellen Woche zur Verfügung stehen.

Dabei will ich aber neben neuen oder zu wenig benutzten Produkten auch solche einfließen lassen, die ich aufbrauchen möchte. So habe ich eine gewisse Rotation und brauche trotzdem nebenbei auf. Zwei Fliegen mit einer Klappe also.

Hier ist also meine Auswahl für die KW 03:

Eyeshadow, Blush & Highlighter

Shop My Stash KW 03

into the snow glow LE Palette

Die Palette “baby it’s cold outside” ist aktuell noch erhältlich. Ich habe sie mir kurz vor Silvester noch bei Kosmetik4Less bestellt. Sie enthält neben 14 Eyeshadows noch vier Blushes sowie sechs wunderschöne Highlighter. Die Palette stelle ich Euch diese Woche noch genauer vor.

  Glitterally Obsessed Glitter Gel

Ebenfalls neu in meiner Sammlung sind die vier Glitter Gele von Colourpop. Sie sind zwar für Haare und Körper gedacht. Aber ich habe sie schon ausprobiert und das Gel hält die Glitterpartikel so fest, dass ich sie getrost als Glitter Topper über Lidschatten verwende. Die sind wirklich sagenhaft schön! ♥

Lipstick

Shop My Stash KW 03

Rouge Coco Shine 93 Intime

Dies ist und war lange Zeit mein liebster Nude-Lippenstift. In Wirklichkeit ist er mauviger als auf dem Bild. Ihr seht ihn komplett herausgedreht – viel ist also nicht mehr übrig. Also versuche ich ihn jetzt gezielt aufzubrauchen. Daneben liegt ein rosenholzfarbener Lipliner, der es ebenfalls nicht mehr lange machen wird. Die Marke weiß ich leider nicht mehr, da ich sie schon weggespitzt habe.

Shop My Stash KW 03

Contour & Strobe Set Muse & Angelic

Oh, wie ich den Liquid Lipstick “Muse” liebe! Das ist wirklich die perfekte Nuance für mich, weil sie zu jeder Gelegenheit und zu fast jedem Look passt. Neben dem Nudeton von Chanel wollte ich noch eine etwas kräftigere (und haltbarere) Alternative haben. Deswegen habe ich mich diese Woche für dieses Set entschieden.

Shop My Stash KW 03

Wie Ihr seht, fehlen hier aber alle Teintprodukte sowie Mascara, Augenbrauenprodukt & Co. Die zeige ich Euch in einem separaten Post, auf den ich dann wöchentlich verlinke. Denn da möchte ich lieber auf altbewährte Produkte zurückgreifen, bei denen ich weiß, dass sie bei mir auch gut funktionieren.

Bei Bronzer und Puder z.B. bin ich nämlich recht leidenschaftslos. Wenn ich ein Produkt gefunden habe, das mit gefällt, verwende ich es meistens so lange, bis ich es aufgebraucht habe. So will ich das mit den hier fehlenden Teilen auch handhaben. Sie werden jede Woche zum Einsatz kommen. Und erst wenn ein Produkt aufgebraucht ist, rückt ein neues nach.

So, das wäre dann meine Auswahl für diese Woche… 🙂 Da die essence Palette so umfangreich ist, gehe ich davon aus, dass sie genug Abwechslung für die Woche bietet. Gespannt bin ich trotzdem.

Sind Produkte dabei, die Ihr selbst auch habt? Was haltet Ihr von der Mischung als alten und neuen Produkten beim “Stash-Shopping”?

2 Kommentare

  • Das sind alles sehr schöne Produkte! Für eine Woche finde ich es dann doch etwas viel. Vermutlich käme ich auch 2-3 damit zurecht, weil die Palette recht umfangreich ist. Ich rotiere auch ab und zu meine Sammlung durch, aber irgendwie bin ich nu selten mit meiner Auswahl glücklich. Nach welchen Kriterien suchst du dir deine Produkte aus?
    Wie schaffst du es denn den GLitter in den Alltag zu integrieren? Ich hab mir so was noch nie zugelegt, weil es mich total nerven würde, das ganze Badezimmer und den Teppich damit zu haben. Und dann noch auf der Wange. Puh, Respekt!

    View Comment
    • Ja, definitiv zu viel für eine Woche. Ich wollte aber unbedingt die Palette mit drin haben, weil sie aktuell ist und ich sie sowieso noch auf dem Blog zeigen wollte. Die Colourpop-Teile hatte ich mir um Weihnachten herum bestellt und ich wollte sie ebenfalls uuunbedingt sofort ausprobieren und mich nicht noch eine weitere Woche gedulden. Normalerweise würde ich mir für das Projekt wöchentlich ausschließlich die Produkte aussuchen, die ich schon lange nicht mehr verwendet habe. Da ich von Oktober bis Dezember aber einige Neuzugänge verzeichne, die ich noch gar nicht oder nicht genug ausprobiert habe, versuche ich die im Moment stärker mit einfließen zu lassen. Das wird sich im Laufe der Wochen aber legen, sobald mir die Neuzugänge wegen Low Buy ausgehen.

      Die Tragik an dieser Geschichte: ich hatte diese Woche eine beidseitige Bindehautentzündung und konnte/wollte mich GAR nicht schminken, da ich Angst hatte, die Produkte zu kontaminieren. Deswegen schleppe ich das aktuelle Körbchen mit in die nächste Woche.

      Was die Alltagstauglichkeit angeht, bin ich bei Glitter relativ schmerzbefreit: ich trage ihn einfach. Allerdings habe ich im Büro auch keinen täglichen Kundenverkehr. Und beim Rewe-Einkauf oder im Kindergarten hat sich noch niemand über meine funkelnden AMUs beschwert. 😀 Auf Teppich, im Bad & Co. verteilt sich der Glitter bei mir in der Regel eh nicht, weil ich eine Sticky Base verwende, wenn nötig. 😉

      View Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.