SortimentsumstellungSwatchesWerbung

essence Sortimentsumstellung Frühjahr 2019 | Auslistungen Tops & Flops

Zweimal im Jahr findet bei essence eine Sortimentsumstellung statt. Die Sortimentsumstellung zum Frühjahr 2019 fällt sie nicht so umfangreich aus wie sonst so oft in der Vergangenheit, was ich aber gut finde! 

Einige der Produkte, die den neuen Produkten Platz machen müssen, möchte ich Euch heute im Rahmen von Kurzreviews zeigen. Es sind einige Produkte dabei, bei denen mich überrascht, dass sie das Sortiment verlassen. Bei anderen wiederum kann ich es verstehen. 😉 

 

essence Auslistungen Augen

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Augen

Ich bin total erstaunt, dass die eye & face Paletten das Sortiment schon wieder verlassen. Die Qualität ist im großen und ganzen gut und das Design gelungen, wie ich finde. 

Ich besitze die Too Glam To Give A Damn sowie die Born Awesome Palette. Nachdem ich die erstere gekauft und für gut befunden hatte, habe ich mir die Born Awesome Palette noch zugelegt. Bei beiden finde ich die Zusammenstellung der Eyeshadows richtig gut und auch qualitativ gibt es nicht viel zu meckern.

Too Glam To Give A Damn Palette

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Augen Too Glam To Give A Damn

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Augen Too Glam To Give A Damn Swatches

Wobei ich finde, dass die Born Awesome Palette qualitativ noch einen Ticken besser ist als die Too Glam To Give A Damn. Hier lohnt sich auf jeden Fall noch mal ein Blick!

Born Awesome Palette

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Augen Born Awesome

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Augen Born Awesome Swatches

Kaufempfehlung!

Brow Marker

Auch die Brow Marker verlassen das Sortiment. Und wenn ich ehrlich bin, war mir schon bei der Einführung klar, dass die sich nicht lange halten werden. Ich habe den Brow Marker in der Nuance 20 brownie getestet und bin leider gar nicht damit zurecht gekommen. Die Farbe ließ sich nur auf der komplett nackten Haut gut auftragen. Sobald aber schon Gesichtscreme, Primer oder Foundation auf der Haut war, wurde das Ergebnis sehr blass und verwaschen. Zudem fand ich es wegen der dicken Spitze schwierig präzise zu arbeiten. Die Farbauswahl war mit zwei Nuancen ebenfalls eher mau. Sorry, aber ich fand den Brow Marker so enttäuschend, dass ich mir nicht mal mehr die Mühe eines Swatches gemacht habe. 

keine Kaufempfehlung

 

essence Auslistungen Teint

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Teint Fresh Fit Awake Primer

Und noch eine Auslistung, die mich extrem wundert. Der Fresh & Fit Awake Primer verlässt tatsächlich das Sortiment ohne dass ein ähnliches Produkt nachrückt! Ohne Low Buy würde ich mir hier tatsächlich noch ein Backup zulegen, denn ich mag den Primer wirklich sehr! Zwar kann ich nicht feststellen, dass das Makeup länger hält (hängt auch ein bisschen von der jeweiligen Foundation und meiner Haut ab). Aber die Foundation lässt sich auf dem Primer viel besser verteilen und sieht ebenmäßiger aus. Er funktioniert auch gut in Kombination mit Puderfoundation oder Mineral Foundation. Zudem sorgt der Primer mit seinen lichtreflektierenden  Pigmenten für einen schönen Glow. Warum wird der ausgelistet?!

Kaufempfehlung!

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Teint Fresh Fit Awake Primer Swatch

 

essence Auslistungen Lippen

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Lippen Colour Boost vinylicious liquid lipsticks

Die essence Colour Boost vinylicious Liquid Lipsticks verlassen komplett das Sortiment. Das Tragegefühl ist angenehm (wie eine Mischung aus Lippenstift und Gloss) und sie sind nicht parfümiert, was mir gut gefällt. Die Bezeichnung Liquid Lipstick finde ich allerdings ein bisschen irreführend. Denn ich halte sie eher für stark pigmentierte, etwas cremigere Glosse als für Lippenstifte. Die Haltbarkeit ist entsprechend von kurzer Dauer. Zudem finde ich, dass sie nur frisch aufgetragen wirklich gut aussehen. Denn sie verlieren schnell an Glanz und rutschen auch in die Lippenfältchen. Die Colour Boost vinylicious Liquid Lipsticks sind kein totaler Flopp, aber auch nichts, was ich jetzt noch mal kaufen würde.

keine Kaufempfehlung

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Lippen Colour Boost vinylicious liquid lipsticks Swatches

 

 

essence Auslistungen Nägel

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Nagellack the gel polish

Im ersten Moment war ich geschockt: alle the gel nail polishes verlassen das Sortiment! Das ist aber der Tatsache geschuldet, dass das Flaschendesign geändert wurde. Und ich muss leider sagen: nicht zum Positiven. Mir gefällt das neue Flaschendesign leider überhaupt nicht. Ich halte die Flaschenänderung für überflüssig und empfinde sie als Rückschritt. Die aktuelle Flaschenform gibt es seit 2012. Offenbar war das Anlass genug, die Flaschenform zu überarbeiten. 

Die neuen Nagellacke sollen noch schneller trocknen, mehr glänzen und besser halten. Das ist zumindest ein kleiner Trost. Ich werde die neue Formulierung auf jeden Fall mal testen. 

Ich mochte die Nagellacke von essence schon immer sehr gerne, da sie eine erstaunlich gute Qualität für das kleine Geld bieten. Auch die Farbauswahl ist immer sehr an aktuellen Trends orientiert. Auch was Trockenzeit und Haltbarkeit angeht, konnte ich mich nie beschweren. Guckt Euch die Nagellacke in der aktuellen Flaschenform auf jeden Fall noch mal an, bevor die neuen nachrücken. Besonders empfehlen möchte ich Euch “ultra violet”, die Pantone Farbe des Jahres 2018, die ich garantiert auch 2019 noch tragen werde.

Kaufempfehlung!

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Nagellack the gel polish Swatches

 

essence Auslistungen Tools

essence Sortimentsumstellung FS 2019 Tops und Flops ausgelistete Produkte Tools Sili Helper

Bei dem letzten Produkt handelt es sich um den sili helper – einem kleinen Silikonapplikator, mit dem man z.B. metallische Lidschatten und Pigmente auftragen kann. Ich finde ihn super, da er das jeweilige Produkt viel intensiver aufs Lid bringt. Ich habe mir gerade erst einen Ersatz gekauft, nachdem mein alter sili helper das Zeitliche gesegnet hat. Aber ich habe ihn auch wirklich oft verwendet. Übrigens eignet er sich auch wunderbar, um letzte Foundationreste aus der Flasche zu kratzen, wie ich kürzlich festgestellt habe. 😉

Kaufempfehlung!

 

Die ausgelisteten Produkte sind bereits reduziert erhältlich. Wenn Ihr Euch noch das eine oder andere Teil sichern wollt, solltet Ihr also schnell sein. Meine ultimativen Empfehlungen sind die Born Awesome Palette, der Fresh & Fit Primer sowie die Nagellacke (noch in der schönen Flaschenform – hehe).

Eine komplette Übersicht aller ausgelisteten Produkte findet Ihr hier bei essence. Einen Überblick über die neuen Produkte findet Ihr bei Denise.

Sind Produkte dabei, denen Ihr nachtrauern und noch schnell sichern werdet? Was sagt Ihr insgesamt zur aktuellen Sortimentsumstellung bei essence? Und wie findet Ihr das neue Nagellackflaschendesign?

2 Kommentare

  • Danke für deine Übersicht!
    Von der Auslistung von Catrice und essence habe ich auch das ein oder andere mitgenommen… auch wenn ich Kaufverbot hatte. Ich habe mir ein Back Up des schwarzen Nagellacks gekauft, einen Dewy Stick (auch wenn ich genug Highlighter habe, aber dieser Trend ist nun vorbei, aber er ist gut für meine trockene Haut), einen Lippenstift den ich schon ewig angeschmachtet habe und einen Lippenstift in einer Farbe die ich mal ausprobieren wollte (da war mir der Originalpreis stets zu hoch). Da es von den Colour Boost Liquids keinen Tester gab und die interesasnten Nuancen weg ware, habe ich mir davon nichts gekauft. Woody Rosy wäre aber wohl genau mein Ding. Bei den Paletten blieb ich zum Glück standhaft. Die sind zwar qualitativ toll aber ich würd die zusammenstellung eh nie so tragen… und ich hab fast alles irgendwo anders. Den Sili Helper habe ich leider nicht entdeckt. Ich hatte das Produkt für einen anderen Zweck im Sinn aber naja, dann muss halt ein Cocktailstäbchen herhalten.

    View Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.