aufgebrauchtPR-SamplesWerbung

Tops & Flops | aufgebraucht im Oktober 2018

Heute gibt es wieder die monatliche Übersicht der Produkte, die ich aufgebraucht habe. Ich bin ein bisschen spät dran – ich weiß. Welche Produkte konnten mich überzeugen, welche nicht? Das erfahrt Ihr jetzt…

aufgebraucht im Oktober 2018 | Gesichtspflege

aufgebraucht Oktober 2018 M. Asam Gertraud Gruber

Vinolift Remodelling Serum

Die Pflegewirkung dieses Serums fand ich ok. Allerdings hat es sich nicht mit meiner Nachtcreme vertragen, so dass sich ständig Krümel gebildet haben – egal, wie lange ich nach dem Serum gewartet habe, bis ich die Nachtcreme auftrage. Deswegen würde ich das Vinolift Serum nicht mehr nachkaufen. – im Gegensatz zum nächsten Produkt…

M. Asam Vitamin E Hautglättungsserum

Von diesem Serum habe ich jetzt bereits zwei oder drei Flaschen geleert. Gerade im Winter hat es die Haut spürbar gut versorgt. Ich habe das Vitamin E-Serum schon häufig weiterempfohlen und werde es für mich selbst auch garantiert wieder kaufen (oft gibt es ja günstige Doppelpacks bei M. Asam). Vorher möchte ich allerdings erst einmal andere Seren testen und aufbrauchen – so schwer mir das vielleicht fällt. 😉

Gertraud Gruber Authentique Eye & Lip Contour Lift

PR-Sample | Dies war das erste Produkt, das ich bisher von Gertraud Gruber verwendet habe. Und mir gefiel die Augenpflege ausgesprochen gut. Sie zieht schnell ein, pflegt dabei aber wirklich gut. Ein Nachkauf käme eventuell in Frage, wenn ich meine anderen Augencremes aufgebraucht habe.

 

aufgebraucht im Oktober 2018 | Körperpflege

aufgebraucht Oktober 2018 aldo Vandini Saubär Scholl Rexona

Amazing Reichhaltige Cremedusche

Irgendwie ist es ruhig geworden um aldo Vandini, findet Ihr nicht auch? Dabei finde ich die Produkte, wie z.B. dieses Duschgel, durchweg toll! Die Düfte haben nach meinem Empfinden alle Spa-Charakter. Ich habe mir feste vorgenommen, mal wieder häufiger zu aldo Vandini Produkten zu greifen und auch in der Vorweihnachtszeit mal mehr auf die Marke zu achten. Ich erinnere mich nämlich, dass es immer ganz tolle Geschenksets von aldo Vandini gibt.

SauBär 2in1 Dusche + Shampoo Eisbonbon & Banane

Bei SauBär lohnt sich auch hin und wieder mal ein Blick. Die 2in1 Duschgels kaufe ich immer wieder gerne. Sie sind sehr mild formuliert und in immer wieder wechselnden, köstlichen Duftrichtungen erhältlich. “Eisbonbon + Banane” klang erst einmal nach einer abenteuerlichen Kombination, die ich aber als sehr ansprechend empfand. Leider war diese Duftrichtung limitiert, aber ich bin mir sicher, dass es auch im Winter wieder tolle Düfte geben wird.

Velvet Smooth Verwöhnendes Fußbad

PR-Sample | Das Fußbad hat einen angenehmen Duft. Positiv ist mir aufgefallen, dass es die Haut nicht so sehr austrocknet. Nachkaufen würde ich es allerdings eher nicht, da ich denke, dass ein Schuss Duschgel den gleichen Zweck erfüllt.

Anti-Transpirant cotton

Die Anti-Transpirants von Rexona sind und bleiben meine Helden an der Körpergeruchfront. Ich versuche gerade, einige Deosprays aufzubrauchen (Warum nur habe ich die überhaupt jemals gekauft??!). Danach (irgendwann 2019) greife ich aber garantiert wieder zu Rexona.

aufgebraucht Oktober 2018 The Body Shop treaclemoon

Banana Shampoo

Bestes. Shampoo. Ever. Wenn ich ein Pflegeprodukt mit Bananenduft entdecke, liegt die Kaufwahrscheinlichkeit bei 90%. Das Banana Shampoo von The Body Shop ist schon fast ein Klassiker und ich bunkere immer einen kleinen Vorrat ein, wenn es mal wieder eine Rabattaktion gibt. Das Shampoo habe ich bereits nachgekauft und werde es auch weiterhin kaufen.

nutmeg coffee cake Duschcreme & Körpermilch

Den Duft dieser beiden Produkte fand ich ganz interessant. Der süße Duft wurde sehr gut durch die herbe Kaffeenote aufgefangen. Mein Lieblingsduft wird das aber nicht. Deswegen bin ich auch froh, jeweils nur die Reisegrößen gekauft zu haben.

aufgebraucht Oktober 2018 Balea Isana

Creme Seife Ginger & Lemon

Normalerweise sprechen mich die Balea Cremeseifen sehr an – hier haben wir allerdings eine seltene Ausnahme. Mir ging die Duftkombination doch zu sehr in die Richtung Putzmittel. Ist aber Geschmackssache.

Isana Cremeseife Country Chic

Die limitierte Cremeseife von Isana hingegen hat mir sehr gut gefallen – auch optisch! Ich könnte mir vorstellen, diese Seife noch einmal nachzukaufen, weiß aber jetzt gar nicht, ob die LE überhaupt noch erhältlich ist.

 

aufgebraucht im Oktober 2018 | dekorative Kosmetik

aufgebraucht Oktober 2018 L'Oréal Catrice MUA

L’Oréal Paradise Extatic Mascara

Seit einiger Zeit meine absolute Lieblingsmascara. Sie trocknet zwar schneller ein als andere ihrer Art, aber sie schafft es, meine spärlichen Wimpern einigermaßen gut aussehen zu lassen. Deswegen habe ich sie in den letzten Monaten schon häufiger nachgekauft. Aktuell verwende ich allerdings die Waterproof-Version.

Review | L’Oréal Paradise Extatic Mascara – wie gut ist sie wirklich?

Catrice Prime & Fine Professional Contouring Palette 010 Ashy Radiance

Ein sehr schönes Duo! Der Highlighter war farblich einigermaßen neutral und passte somit fast immer. Der Bronzer war kühl genug, um ihn zum Konturieren zu verwenden. Mir haben beide Produkte sehr gut gefallen. Nachkaufen würde ich die Palette allerdings nicht. Denn beide Produkte brauchen sich unterschiedlich schnell auf. Und so schleppt man die ganze Zeit ein leeres Pfännchen mit. Mal abgesehen davon bin ich wohl bis an das Ende meiner Tage mit Highlightern versorgt, so dass ein Nachkauf ohnehin nicht gerechtfertigt wäre.

MUA Makeup Academy Blusher Shade 3

O.M.G!!! Ich habe tatsächlich ein Blush aufgebraucht! Ich mochte es (offensichtlich!) sehr gerne. Es war nicht zu stark pigmentiert und ließ sich schön verblenden. Lediglich bei der Haltbarkeit gab es Abzüge. Darüber kann ich bei dem günstigen Preis (~ 1 GBP) aber hinwegsehen. Zu diesem Blush habe ich Euch aber tatsächlich noch mehr zu erzählen, so dass ich noch einen gesonderten Post dazu mache.

aufgebraucht Oktober 2018 Yves Rocher Toni Gard

Un Matin au Jardin Maiglöckchen Eau de Toilette

PR-Sample | Maiglöckchenduft pur. Frühling pur. Wer Maiglöckchenduft mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Ich habe diesen Duft sehr gerne getragen, muss aber sagen, dass ich jetzt auch froh bin, dass das Parfum leer ist. Irgendwann könnte ich mir vorstellen, vielleicht mal ein kleines Fläschchen nachzukaufen.

Review | Yves Rocher Un Matin au Jardin Maiglöckchen

Yves Rocher Un Matin au Jardin Grüner Tee Eau de Toilette

PR-Sample | So frisch-herbe Düfte sind absolut nach meinem Geschmack. Theoretisch würde ich mir dieses Eau de Toilette auch nachkaufen. Aber ich möchte erst einmal andere Parfums aufbrauchen und meine Parfum-Wunschliste abarbeiten, bevor ich bereits bekannte Düfte nachkaufe.

Review | Yves Rocher Un Matin au Jardin Grüner Tee

Toni Gard Mint Eau de Toilette

Und noch ein frischer Duft. 😉 Mint war ein schönes Sommerparfum. Dem Namen “Mint” wird es aber nicht gerecht. Es hat einen eher zitrisch-frischen Charakter mit fruchtigen Anklängen. Minze schwingt hier nur unterschwellig mit. Ansonsten aber ein netter Duft. Nachkauf eher ausgeschlossen (s.o.: Wunschliste… 😉 ).

aufgebraucht Oktober 2018 Isana Sally Hansen
Isana Nagellackentferner Mandelduft

Mein liebster Nagellackenentferner aus der Drogerie (nicht, dass ich schon mal welche aus der Parfümerie ausprobiert hätte!). Der Hinweis “Mandelduft” sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch dieser Nagellackentferner nach Nagellackentferner riecht. Aber ich empfinde den Duft als recht angenehm, das Produkt ist günstig und entfernt den Nagellack sehr effektiv. Was will man mehr? Wird nachgekauft.

color therapy top coat

PR-Sample | Der Topcoat ist schnell getrocknet und hat der Maniküre ein schönes, glossiges Finish verliehen. Ich habe nichts an diesem Topcoat auszusetzen. Da ich aber aktuell ein günstigeres Produkt mit identischen Eigenschaften verwende, schließe ich einen Nachkauf vorerst aus.

Review | Sally Hansen color therapy

 

aufgebraucht im Oktober 2018 | Sonstiges

aufgebraucht Oktober 2018 Teekanne das gesunde plus

Teekanne Blueberry Muffin

Ein aufgebraucht-Post ohne Tee ist bei mir im Moment undenkbar. 😉 Blueberry Muffin war ok, mir aber leider viel zu süß. Ich habe ihn immer mit anderen ungesüßten Früchtetees kombiniert und so dann auch aufgebraucht. Ohne die enthaltenen Steviablätter wäre dieser Tee eventuell ein Nachkaufkandidat.

DAS gesunde PLUS  Inner Balance Früchtetee

Dieser Tee ist ein Zufallsfund. Und ich sage Euch: der ist sowas von lecker! Auf den Zusatz von Zink könnte ich zwar verzichten, da ich nichts davon halte, wenn Lebensmittel mit Zusatz-Vitaminen und -Mineralstoffen versetzt werden. Aber nachkaufen werde ich ihn auf jeden Fall. Habt Ihr den zufällig schon probiert? Falls nicht: macht ruhig mal.

 

Puh, das war diesen Monat wieder eine ganze Menge. Aber ich will mich nicht darüber beschweren.

Sind Produkte dabei, die Ihr selbst auch kennt und benutzt? Was habt Ihr zuletzt aufgebraucht?

6 Kommentare

  • Vielen Dank für die Info mit dem Inner Balance Tee, ich habe mich nämlich bis jetzt beim Kauf zurückgehalten, weil ich, ebenso wie du, diese zugesetzten “Vitalstoffe” für Unfug halte. Aber ein leckerer Tee mit Johannisbeergeschmack, der kommt beim nächsten DM-Besuch mit!
    LG Ronjana

    View Comment
    • Ach, danke für Deinen Kommentar, Ronjana. Und zwar gleich doppelt danke! Denn ich schreibe gerade meinen Samstagseinkaufzettel und den Tee hätte ich ohne Deinen Kommentar garantiert vergessen. 😀 Einer der wenigen Tees, die ich auch wirklich nachkaufe.

      View Comment
  • Ich bin kein großer Treaclemoon Freund, aber Nutmet Coffee Cake habe ich mir mittlerweile zum dritten Mal in Klein nachgekauft. Auch wenn es die Haut austrocknet… und ich diese viel zu harte Plastikflasche grausam finde. in groß würde ich es trotzdem nicht kaufen, denn dann wird man den Duft schnell über.

    Respekt, dass du eine Contouring Palette geleert hast! Meine Produkte für Contouring und Highlighting haben noch nicht einmal ein Hit The Pan xD
    Und auch Respekt für das Rouge!

    Lohnt sich der Sally Hansen Top Coat eigentlich? Ich bin ein großer Freund der Color Therapy Reihe hab mir den KAuf des Top Coats aber erspart, weil es lang genug hielt. Hast du auch mal den Insta Dri probiert? Der hilft meinen zickigen Nagellacken oft, aber sobald 1/3 in der Flasche drin ist, wird es furchtbar schwierig den gescheit aufzutragen…

    Den Blueberry Muffin Tee hatte ich auch mal. Von den Kuchentees finde ich ihn am besten, aber ich bin dem auch überdrüssig geworden… Ich verstehe nicht, wieso man so viel Stevia reinkippen muss.

    Die neuen DM Tees sprechen mich überhaupt nicht an. Ich hab früher sehr oft den Orange Tee nachgekauft, aber nun muss ja alles eine Zusatzfunktion oder irgendein Gewürz haben.

    Zur Zeit bin ich süchtig nach dem Meßmer Himmelszauber Tee. Der is so richtig intensiv fruchtig-mandelig. An Kosmetik leere ich gerade nichts.

    View Comment
    • Jaaa, stimmt. Die harten Flaschen bei den Reisegrößen von treaclemoon nerven mich auch total!

      Bei meinem eher mopsigen Gesicht muss ich eben viel konturieren. Da geht dann auch entsprechend viel Produkt drauf. xD Und ich konturiere auch, was nur geht: Wangen, Nase, Unterlippe. 😉

      Ich fand den Top Coat von Sally Hansen wirklich gut! Von daher kann ich ihn auf jeden Fall empfehlen. Die bauchige Flasche macht es allerdings nicht leichter, Top Coat mit dem Pinsel aufzunehmen, wenn nicht mehr viel in der Flasche ist. Insta Dri habe ich noch nicht ausprobiert. Ich verwende jetzt seit einiger Zeit den essence Ultra quick dry Top Coat, der meiner Meinung nach sogar noch schneller trocknet und im Preisvergleich natürlich unschlagbar ist. Probier den mal aus. Bei einem Preis von unter 2,- € kein großes Risiko.

      Früchtetees trinke ich grundsätzlich eigentlich ungesüßt. Deswegen hätte ich auf den Steviazusatz echt verzichten können. Wenn mir so ein Tee zu süß ist, kombiniere ich für eine Kanne nur einen Beutel und zwei Beutel von irgendeinem anderen ungesüßten Tee. So ergeben sich auch geschmacklich ganz leckere Alternativen. Den Himmelszauber-Tee habe ich noch nicht ausprobiert, klingt aber gut! Danke für die Empfehlung. Ich werde ihn ausprobieren. 🙂

      View Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.