Tools

Tipp: So entfernst Du den Stopper in 5 Sekunden

Ihr kennt doch die kleinen Kunststoff-Stopper, die im Gewinde von Lipgloss, Concealer, Mascara & Co. stecken. Sie sind praktisch, solange das Produkt noch voll ist. Denn sie streifen überschüssiges Produkt vom Applikator ab und sorgen dafür, dass der Behälter nicht ausläuft, wenn man ihn geöffnet liegen lässt.

Sobald sich das Produkt aber dem Ende neigt, umso schwieriger lassen sich die Reste entnehmen. Deswegen möchte ich Euch heute eine einfache Methode zeigen, wie Ihr den Stopper in fünf Sekunden entfernen und das Letzte aus dem Produkt rausholen könnt.

Und das Beste: das Tool habt Ihr bestimmt (ok: vielleicht?) sowieso zu Hause!

Tipp How to Lipgloss Liquid Lipstick Concealer Stopper entfernen

Man glaubt ja kaum, wie lange man ein Produkt noch verwenden kann, wenn man es eigentlich schon für geleert hält – bis man sich mal die Mühe gemacht und den Stopper entfernt hat. Besonders ärgerlich ist es bei Produkten, die ohnehin schon keine große Menge enthalten, wie z.B. Liquid Lipsticks im Miniformat oder der Revolution Beauty Conceal & Define, der gerade mal 4 g enthält. Da kommt es auf jedes Gramm an!

Tipp How to Lipgloss Liquid Lipstick Concealer Stopper entfernen

Bisher habe ich den Stopper immer mit Zange oder Pinzette entfernt, was immer mehr schlecht als recht funktioniert hat. Denn vom Stopper ragt nur ein schmaler Ring aus dem Gewinde heraus. So hat man wenig Angriffsfläche, was jedes Mal eine ziemliche Fummelei mit sich brachte.

Bis ich kürzlich einen Geistesblitz hatte und es mal mit einer Häkelnadel probiert habe. Beste. Idee. Ever.

Die Vorgehensweise ist eigentlich selbsterklärend. Aber der Vollständigkeit halber: den Haken der Häkelnadel in die Öffnung stecken und in den unteren Rand des Stoppers einhaken. Dann feste (aber mit Gefühl) ziehen und *plopp*. Es geht sooo schnell und sooo leicht! Wenn Ihr eher grobmotorisch veranlagt oder auch sonst eher ungeschickt seid, empfehle ich Euch aber ein Tuch unterzulegen. 😉 Aber mit ein bisschen Gefühl funktioniert diese Methode schnell und unfallfrei.

Es kann sein, dass der Behälter nun nicht mehr 100% fest schließt. Ich würde die Produkte ohne Stopper also nicht mehr sorglos in der Handtasche spazieren tragen.

Der Revolution Beauty Concealer links war mit Stopper nicht mehr zu gebrauchen, da er mittlerweile so leer war, dass kaum noch Produkt am Applikator war. Ohne Stopper kann ich ihn sicher noch weitere zwei Wochen verwenden und komplett leeren. Rechts seht Ihr einen Vice Liquid Lipstick von Urban Decay im Miniformat. Der enthält gerade mal 0,75 ml, die ich dann doch bitteschön auch komplett aufbrauchen wollte. Deswegen habe ich bei ihm ebenfalls den Stopper entfernt. SO sieht ein geleertes Produkt aus! ♥

Und es ist ein tolles Gefühl, ein Produkt wirklich zu 100% aufgebraucht zu haben. Schließlich hat man ja für 100% bezahlt und nicht nur für 80%.

Tipp How to Lipgloss Liquid Lipstick Concealer Stopper entfernen

 

Ich kann Euch wirklich nur ans Herz legen, ein vermeintlich geleertes Produkt nicht vorschnell zu entsorgen und den Stopper zu entfernen. Falls Ihr das noch nie gemacht habt, werdet Ihr erstaunt sein, wie lange Ihr noch von dem Produkt habt. Und die Häkelnadel hat sich – zumindest bei mir – als das beste Tool dafür herausgestellt. Probiert es aus!

8 Kommentare

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.