LidschattenSwatches

Mein ältestes Beautyprodukt

Heute stelle ich Euch einen ganz besonderen Schatz in meiner Schminksammlung vor – mein ältestes Beautyprodukt, an dem ich sehr hänge. ♥ Dabei handelt es sich um eine 5 Couleurs Palette von .

mein ältestes Beautyprodukt Christian Dior Palette

Wie alt sie genau ist, kann ich gar nicht mehr sagen, aber ich schätze sie auf mindestens 15 Jahre. Und auch den Namen kann ich Euch nicht nennen, da das Label auf der Unterseite schon lange nicht mehr lesbar ist.

mein ältestes Beautyprodukt Christian Dior Palette

Aber auch wenn die Palette nun schon einige Jahre auf dem Buckel hat, kann man die Lidschatten noch problemlos verwenden. Normalerweise haben Puderlidschatten eine Haltbarkeit von maximal 36 Monaten. Ich habe meine Kosmetik aber nie im Badezimmer aufbewahrt, da Wärme und Feuchtigkeit Kosmetikprodukten schaden. Das zahlt sich hier aus.

mein ältestes Beautyprodukt Christian Dior Palette

Ich habe die Palette damals von meiner Mutter geschenkt bekommen. Und das war zu einer Zeit, wo ich meine Leidenschaft für Makeup noch nicht entdeckt hatte. Meine Schminkroutine sah damals so aus: Foundation (zu dunkel), brauner Lidschatten von Maybelline (der einzige, den ich hatte und der mit Scheuklappen nachgekauft wurde, wenn er leer war), Kajal, Mascara, Lippenpflege – und fertig war der “Look”.

[one_half]mein ältestes Beautyprodukt Christian Dior Palette[/one_half]

[one_half_last]

 

Die Zusammenstellung der Lidschatten mag jetzt für unsere heutigen Maßstäbe (Hardcore-Power-User mit mehr Kosmetik als notwendig) vielleicht etwas langweilig wirken. Fünf verschiedene Grautöne mit identischem Finish – wow, much exciting.

Aber zur damaligen Zeit war die Dior Palette für mich genau richtig: im Alltag tragbar, keine farblichen Experimente und auch für mich als Ungeübte leicht zu handeln… wobei ich vor dem dunkelsten Ton in der Mitte immer Respekt hatte – und das sieht man auch, da die ursprüngliche Prägung teilweise noch vorhanden ist. 😀

[/one_half_last]

Geswatcht erkennt man aber, dass die fünf Lidschatten aber doch eine gewisse Varianz bieten. Hättet Ihr im Pfännchen gedacht, dass die ersten drei Lidschatten eher taupe als grau wirken? Sie haben alle ein leichtes Satinfinish und ich würde mir wünschen, dass zumindest die beiden dunkelsten Töne matt sind, da ich grundsätzlich nur matte Lidschatten in der Lidfalte und darüber hinaus verwende – das sage ich aus heutiger Sicht; früher war mir das egal. Wusste ich überhaupt, was eine Lidfalte ist und dass man mehr als einen Lidschatten gleichzeitig verwenden kann? Wir wissen es nicht. Und das ist vielleicht auch besser so.

mein ältestes Beautyprodukt Christian Dior Palette Swatches

Ich verwende die inzwischen namenlose Dior 5 Couleurs Palette auch heute noch hin und wieder. Nicht, weil die Qualität so großartig oder die Nuancen so einzigartig wären, sondern einfach, weil ich aus nostalgischen Gründen an dieser Palette hänge.

 

Wisst Ihr, welches Produkt in Eurer Sammlung das älteste ist?
Ich bin wirklich wahnsinnig neugierig und freue mich auf Eure Kommentare.♥

Tags : Dior

7 Kommentare

  • Mit dem Badezimmer sprichst Du mir aus dem Herzen. Ich leide immer mit den Produkten die täglich Ihre Wasserdampfdosis bekommen.

    Witzigerweise ist mein ältestes Produkte auch von Dior. Es handelt sich um die Dior – Terra Bella Sun Powder, No.001 Healthy Look. 10 Jahre wird das bestimmt auch schon haben … wenn nicht sogar mehr.

    Beste Grüße BeAngel Beautylicious-Living.de Beautyblog

    View Comment
  • Mein ältestes Produkt… mmmmmmh das müßte ein lila Lidschatten aus dem alten Catrice-Sortiment sein. Also noch bevor Catrice chic wurde. 😀 Ich benutze den auch noch gnadenlos. Solange er nicht verdächtig aussieht oder riecht. Das Lila ist einfach zu schön.

    View Comment
    • Ich denke, dass es tatsächlich auch viel an der Aufbewahrung liegt, wie lange ein Produkt hält. Übrigens habe ich hier auch noch zwei uralte Blushes von Catrice mit einem ganz anderen Logo drauf. 😀 Fällt mir jetzt ein, wo Du mir von Deinem Catrice-Schätzchen erzählst.

      View Comment
  • Bis vor Kurzem hatte ich eine antiseptische getönte “Wundercreme” von Clarins, die wirkliche Wunder bei einer gereizten Schnupfennase getan hat. Die habe ich von meiner Mutter bekommen, als ich noch bei meinen Eltern wohnte, das ist nun ja seeehr lange her. Bevor ich sie letztes Jahr entsorgt habe habe ich gegoogelt. leider gibt es so ein Produkt nicht mehr von der Marke…
    LG Blunia

    View Comment
  • Hallelujah! Ich habe nicht damit gerechnet, dass du so ein altes Produkt besitzt und dann noch solch ein High End Produkt! ich bin erstaunt wie gut schon damals die Deckkraft war. Meiner Sammlung (überwiegend Drogeriekosmetik) kann man leider entnehmen wie alt welches Produkt etwa ist. Es ist erstuanlich wie sehr sich die Qualität verändert hat.
    Mein ältestes Produkt existiert übrigens nicht mehr. Ich hab fast alles was über 6 Jahre alt ist, gnadenlos geleert 😀

    View Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.