Favoriten

Best of Beauty 2016

Nachdem der Januar nun auch schon wieder zur Hälfte rum ist (frohes neues Jahr übrigens! :D), ist es höchste Zeit, Euch meine persönlichen Jahresfavoriten 2016 zu zeigen. Zehn Produkte, die zum Großteil auch letztes Jahr erst bei mir eingezogen sind, und die mir viel Freude gemacht haben:

Best of Beauty 2016 | Urban Decay moondust Palette

moondust Palette

[two_third]
Wenn man regelmäßig Beautyblogs liest, kam man letztes Jahr kaum an dieser Palette vorbei. Eine wunderschöne Mischung an effektvollen und partytauglichen Glitterbomben.

Ich habe sie aber auch im Alltag sehr häufig verwendet, um normale AMUs zu pimpen. Kennt Ihr das? Ihr schminkt ein “alltagstaugliches” AMU, sitzt dann vor dem Ergebnis und denkt “Hm, irgendwie fehlt da was”? Mir ging es oft so. In diesen Fällen ging mein Griff zur Urban Decay moondust Palette. Einen Hauch des Glitters in der Mitte des beweglichen Lids platziert – zack! Schon sieht das AMU nach was aus.

 

Meine Favoriten sind specter, element und lightyear. Und galaxy. Und lithium. Ach, ich liebe sie einfach alle! ♥[/two_third][one_third_last]Urban Decay moondust PaletteBest of Beauty 2016 Urban Decay moondust[/one_third_last]
Best of Beauty 2016 | Anastasia Beverly Hills Moonchild Palette

Moonchild Glow Kit

[two_third]

Wenn ich eines über 2016 sagen kann, dann dass es mein persönliches Highlight(er)-Jahr war. “Highlight” wegen der Geburt meiner Tochter ♥, “Highlighter”, da ich eben diese Produktkategorie für mich entdeckt habe.

Besonders Star und Pink Heart habe ich häufig als Highlighter getragen. Aber auch diese Palette kam – genau wie die moondust Palette – zum Einsatz, wenn ich meine AMUs optisch aufwerten wollte.

Auch, wenn 2016 ganz offensichtlich nicht mein Blogjahr war, habe ich es geschafft, Euch zumindest Swatches des Moonstone Glow Kits zu zeigen. [/two_third]

[one_third_last]Anastasia Beverly Hills Moonchild GlowkitAnastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches Sonnenlicht[/one_third_last]
Best of Beauty 2016 | Astor, Bourjois, NYX & L.A. Girl

Skin Match Protect Primer

Den Skin Match Protect Primer von Astor habe ich hier schon häufiger lobend erwähnt. Er hat eine relativ flüssige Konsistenz und hinterlässt nicht dieses silikonige Gefühl auf der Haut wie viele andere Primer. Die Foundation hält zuverlässig den ganzen Tag, so dass ich auch nach Stunden noch fast aussehe wie frisch geschminkt. Den Primer habe ich schon mehrfach nachgekauft und kann ihn Euch ebenfalls sehr ans Herz legen.

healthy mix foundation

Ich habe mich im letzten Jahr durch meine Foundations probiert, bin aber dann bei der healthy mix foundation von Bourjois hängen geblieben. Sie hinterlässt ein schönes, nicht allzu mattes Finish und setzt sich auch im Laufe des Tages nicht an trockenen Stellen ab. Ich würde sie sofort wieder kaufen, wenn sie leer ist, habe mir aber vorgenommen, meinen Bestand an Foundations zu verkleinern. Naja, vielleicht finde ich ja doch noch den einen oder anderen Schatz.

Dewy Finish setting spray

NYX ist im letzten Jahr bei dm eingezogen – das haben wir alle mitbekommen. Als der große Run auf die Theken endlich mal vorbei war und die Theken auch mal dauerhaft bestückt waren, stand ich vor den Setting Sprays und habe mich kurzerhand für die Variante Dewy Finish entschieden. Ein Glücksgriff! Meine Haut braucht viel Feuchtigkeit und sieht im Laufe des Tages gerne mal trocken bzw. irgendwie müde aus. Das Setting Spray kaschiert das aber gekonnt und ich bin manchmal ganz verliebt, wenn ich in den Spiegel gucke und feststelle, dass meine Haut so gesund und gut durchfeuchtet aussieht.

PRO.conceal

Meine Concealererfahrung war geprägt von Enttäuschungen. Entweder sie deckten Augenschatten nicht gut genug ab, verschmolzen nicht richtig mit der Haut und/oder sie rutschten in kleine Fältchen – setten hin oder her. Der L.A. Girl PRO Concealer war wie eine Offenbarung für mich. Er hat eine wahnsinnige Deckkraft, so dass man nur eine geringe Menge benötigt und er hält bombastisch! Bisher der beste Concealer, den ich je probiert habe.

Best of Beauty 2016 | Maybelline & NYX

Lash sensational Mascara

Bei Mascara bin ich kein großer Fan von Gummibürstchen. Deswegen waren meine Erwartungen nicht sehr hoch, als ich die Lash sensational von Maybelline ausprobiert habe. Oh, wie ich mich getäuscht habe! Sie fächert die Wimpern schön auf, verlängert sie und gibt Schwung. Was will man da mehr? Eine der wenigen Mascaras, die halten, was sie versprechen.

Maybelline Master strobing stick 100 Light-Iridescent

Wie gesagt: Highlighter waren mein Ding in 2016. Aber dass ich jemals einen Highlighter in Stickform auch nur annähernd gut finden könnte, hätte ich nie gedacht. Und jetzt taucht genau so einer sogar in meinen Jahresfavoriten auf. Als ich vor einigen Monaten den Maybelline Aufsteller mit den Master stobing sticks bei dm entdeckt habe, habe ich sie nur aus Neugier mal geswatcht. So schnell war eine Kaufentscheidung aber selten getroffen. Der Highlighter hat eine Creme-to-Powder-Formulierung und lässt sich entsprechend super leicht verblenden. Auf der Haut wirkt der Glow sehr natürlich, ohne Poren zu betonen. Ich weiß ja, dass er mir gut gefällt. Aber jedes Mal, wenn ich ihn aufgetragen habe, bin ich wieder aufs Neue überrascht, WIE toll er auf der Haut aussieht.

NYX Lingerie Satin Ribbon

Die Lingerie Liquid Lipsticks wurden wahnsinnig gehyped. So ganz konnte ich das nicht nachvollziehen, da ich sie eine Spur zu klebrig finde. Da gibt es bessere von anderen Marken, die aber in Deutschland eben nicht so leicht zu kriegen sind (ich denke da an Lime Crime oder Kat von D z.B.). Speziell Satin Ribbon hat es aber alleine wegen seiner Farbe in meine Jahresfavoriten geschafft. Ich finde es teilweise schwierig, einen passenden Nudeton zu finden, besonders wenn er sich auf der helleren Seite des Spektrums bewegen sollte. Satin Ribbon ist für mich die perfekte Nuance. Hell, aber nicht zu hell. Da sehe ich auch gerne über das etwas klebrige Gefühl auf den Lippen hinweg.

Best of Beauty 2016 | Cartier Baiser Volé

Baiser Volé Eau de Parfum

Dieses Parfum habe ich vorletztes Jahr zum Geburtstag bekommen, nachdem ich es mir wild zaunpfahlwinkend gewünscht hatte. Meine Liebe für diesen Duft lodert aber immer noch lichterloh. Das ist MEIN Duft! Blumig-frisch, leicht pudrig. Eigentlich ein klassisches Parfum für Frühling und Sommer, aber ich habe ihn ganzjährig gerne getragen und tue es noch.

[infobox title=’Welche Produkte sind Eure Favoriten 2016?’]Gibt es Produkte, die Ihr 2016 für Euch neu entdeckt habt? Oder habt Ihr Dauerfavoriten, die jedes Jahr zu Euren Lieblingen zählen? Entdeckt Ihr eigene Favoriten in meiner Auswahl?

Ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥[/infobox]

4 Kommentare

  • Als ich die Moondust Palette gesehen habe, musste ich sie mir auch unbedingt swatchen. Die Farben snd echt außergewöhnlich. Gekauft habe ich sie mir jedoch nicht, weil es leider nicht ganz mene Farben sind, aber wenn ich die Chance gehabt hätte sie zu testen hätte ich natürlich zugeschlagen!
    Was hast du denn für einen Hauttyp? Einen heiligen Gral in Sachen Foundation habe ich leider bis heute nicht gefunden. Einerseits scheiterts am Farbton, andererseits daran, dass ich SEHR trockene Haut habe. Die von dir angesprochenen Marken habe ich mir noch nicht angesehen.
    An den NYX Lingerie Lippenstiften schlendere ich auch ständig vorbei. Gut die Hälfte der Farben scheint an mir tragbar (alles im mittleren Bereich) und ich kann mich nicht entscheiden was es werden soll. Und dann leg ich sie eh wieder zurück in den Schrank, weil ich noch sooooooo viele Lippenprodukte habe. Ich hab mir statt dessen von den Liquid Suedes Sandstorm gekauft. Die Farbe erschien mir zugleich außergewögnlich und alltagstauglich und kam auch heute wieder zum Einsatz. Qualitativ bin ich auch sehr zufrieden!

    View Comment
    • Meine Haut braucht viel Feuchtigkeit. Ich würde die Bourjois Foundation jetzt nicht als heiligen Gral bezeichnen – da ist das Makeup von Logona viel näher dran, die sich aus meiner Erfahrung ebenfalls sehr gut für trockene Haut eignet. Aber die Foundation von Bourjois ist echt super und hat mich bisher auch davon abgehalten, das Logona-Produkt nachzukaufen. Ich versuche ja meinen Bestand zu reduzieren. 😉

      View Comment
    • Danke für die Empfehlung! Das Produkt von Logona kann ich wegen meiner heftigen Allergie gegen Sheabutter leider nicht benutzen. Erhält man das Produkt von Bourjois denn in hiesigen Läden?

      View Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.