Favoriten

Meine aktuellen Favoriten #5

 

Heute möchte ich Euch mal wieder meine aktuellen Favoriten zeigen. Meine Auswahl ist ganz stark geprägt von der Tatsache, dass ich in der letzten Woche meine Kosmetiksammlung umsortiert habe und dabei viele alte Schätze wieder neu für mich entdeckt habe. ♥

Play Color Eyes Palette #2 So Chic Play

Die Palette habe ich in den letzten Wochen häufig verwendet. Die Zusammenstellung bietet sooo viel Abwechslung – von Alltagsmakeup bis Glamourlook, von romantisch bis verführerisch ist hier alles drin. Obwohl sie limitiert war, ist sie vereinzelt noch auf ebay zu finden. Weitere Infos und natürlich Swatches findet Ihr in meiner Review zur Etude House Play Color Eyes Palette.

Etude House Play Color Eyes Palette

double glam Eyeliner 104

Die Eyeliner von KIKO haben mich noch nie enttäuscht, so dass ich sie selbst fast blind kaufen würde. Intensive Farbabgabe und gute Haltbarkeit machen sie zu meinen Favoriten. Den Eyeliner Nr. 104 verwende ich in letzter Zeit gerne auf der unteren Wasserlinie bzw. am unteren Wimpernkranz, um schlichten Nude-AMUs ein gewisses Etwas zu verleihen.

liquid ink waterproof

Wegen seiner guten Haltbarkeit und der tiefschwarzen Färbung greife ich im Moment am häufigsten zu diesem Eyeliner, um einen Lidstrich zu ziehen. Das schmale Pinselchen lässt sich gut kontrollieren und das Schwänzchen zieht sich fast von selbst. Absolute Kaufempfehlung!

Favoriten #5 Logona L'Oréal alverde Make-up Perfect Finish 03 medium beige

Jaaa, schon wieder. Ich werde nicht müde zu erzählen, wie toll ich diese Cremefoundation finde. Wie gerne ich zu ihr greife, sieht man ihr aber auch an. Nachkaufen werde ich sie auf jeden Fall, wenn sie leer ist; dann allerdings in einer helleren Nuance. Eine ausführliche Review findet Ihr hier.

L’Oréal Nude Magique Eau de Teint

Diese Foundation verwende ich besonders gerne, wenn ich offizielle Termine habe oder z.B. wenn ich weiß, dass Fotos gemacht werden. Eigentlich die fast perfekte Foundation: sie deckt sehr gut ab, wenn man ein wenig schichtet, mattiert sehr gut und lässt den Teint unheimlich ausgeglichen und – im positiven Sinne – fast puppenhaft wirken.

Lidschatten Mono 10 Nachtigall-Gesang

Diesen Lidschatten mit dem wunderschönen Namen habe ich damals natüüürlich fast nur wegen der niedlichen Verpackung gekauft. Jetzt, beim Umsortieren meiner Sammlung, fiel er mir wieder ein die Hände. Auch wenn mir die Textur der Lidschatten aus dem Standardsortiment mehr zusagt, mag ich diesen Lidschatten sehr. Ich verwende ihn gerne, wenn es schnell gehen muss: einfach auf das bewegliche Lid auftragen, verblenden, Lidstrich, fertig!

Favoriten #5 China Glaze MAC

Fade Into Hue

Ein wunderschöner Frühlingslack aus der Avant Garden Collection 2013, der meiner Meinung nach auch irgendwie das durchwachsene Wetter im Frühling widerspiegelt. Himmelblau mit einem Schuss Grau, fast schon elegant. Gefällt mir im Moment unheimlich gut auf meinen Nägeln. Dieser Lack ist bei ebay noch erhältlich.

Fluidline Looking Good

Hach, was habe ich mich gefreut, dass ich den noch erwischt habe. ♥ Mein erster Fluidline überhaupt und ich finde, ich habe mir einen ganz besonders schönen ausgesucht für diese Premiere. Eigentlich war er bei Douglas ausverkauft und ich hatte ihn schon abgeschrieben. Dann war Looking Good aber plötzlich doch wieder erhältlich und ich habe nicht lange gefackelt und ihn bestellt. Besonders in Kombination mit dem eben gezeigten Lidschatten von alverde ein Traum.

MAC Viva Glam Miley Cyrus (Amplified)

Wochenlang war ich hin- und hergerissen. Miley Cyrus ist ja echt nicht mein Fall. Aber dieser Lippenstift ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich habe mir immer wieder Swatches angesehen, wieder weggeklickt – ein paar Tage später ging das Spiel von vorne los. Ach, was soll’s. Dann habe ich den Viva Glam Lippenstift bestellt. Der Kauf hat sich wirklich gelohnt. Denn ich trage den Lippenstift mehrmals die Woche zu allen passenden (und unpassenden :D) Gelegenheiten.

MAC Heart To Heart (Cremesheen)

Wie konnte ich diesen Lippenstift nur so lange mit Missachtung strafen? Ich wollte eigentlich meine Lippenstift-Schublade neu sortieren und fand mich plötzlich auf dem Boden sitzend wieder – um mich herum jede Menge Lippenstifte und unzählige Swatches auf den Armen. Da kann das Umsortieren auch gut und gerne mal doppelt so lange dauern als geplant. 😀 Heart To Heart war im Paramour Pink Kits aus der MAC Holiday Collection 2012 enthalten. So lange ist das schon her?! Damals habe ich ihn auch sehr oft getragen, aber dann ist er irgendwie in der Versenkung verschwunden.

Favoriten #5 Swatches MAC alverde KIKO essenceMAC Miley Cyrus + Heart To Heart (LE) | alverde Nachtigallgesang (LE) | MAC Looking Good (LE) | KIKO Eyeliner 104 | essence liquid ink

Ich hoffe, es macht Euch nichts aus, dass ich Euch auch Produkte zeige, die nicht mehr erhältlich sind, weil sie limitiert waren. Aber vielleicht besitzt Ihr ja selbst das eine oder andere Produkt und habt jetzt wieder Lust, es auch mal wieder hervorzukramen.

Für mich war das Umsortieren meiner Kosmetiksammlung jedenfalls sehr heilsam. Ich weiß zwar schon im Großen und Ganzen, welche Produkte bzw. Nuancen ich so habe. Aber ich muss auch zugeben, dass es zu manchem Überraschungsmoment kam, als ich plötzlich ein Produkt in den Händen hielt, das ich schon viel zu lange nicht mehr benutzt hatte, weil ich es einfach vergessen hatte.

Aus den Augen, aus dem Sinn. So ist es leider oft. Zu meinen Highlights der Wiederentdeckungen kann ich bei Interesse gerne mal einen separaten Artikel machen. 🙂

Besitzt Ihr selbst eines der Produkte? Und welches Produkt habt Ihr zuletzt wieder für Euch entdeckt, nachdem es in Vergessenheit geraten war?

 

Enthält Affiliate-Links.

13 Kommentare

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.