AugenKosmetikLookReview

benefit they’re Real! push-up liner

Das ist er also. Der Eyeliner, der unsere Lidstrich-Routine unglaublich erleichtern soll. Ich muss gestehen, dass mich die groß angelegte Kampagne im Vorfeld und der weltweit gleichzeitige Launch sehr neugierig gemacht haben. 
Auch das wirklich sehr gelungene -Event, das sich einzig dem push-up liner widmete, hat meine Neugier nur angefeuert. Einen sehr schönen Event-Bericht findet Ihr übrigens bei Purple Sensations, wenn Ihr neugierig seid. 
Lasst Euch in den folgenden Bildern nicht irritieren: bei dem Muster, das ich zum Testen bekommen habe, handelt es sich um eine Miniversion mit 0,36 g Inhalt. Die Verkaufsversion enthält 1,4 g – entsprechend größer ist der Stift. 

“Hier ist er: Der ALLERERSTE Gel-Eyeliner in einem Stift, der den Wimpern wirklich nahe kommt! Er löst eines der größten Dilemmas aller Zeiten: Deine Augen perfekt zu umranden! Der they’re real! push-up liner macht es verboten einfach, einen perfekten Lidstrich zu ziehen: Er schmiegt sich an den Wimpernkranz an, denn je näher der Lidstrich am Wimpernrand sitzt, desto größer wirkt das Auge!

Drei Gründe, warum der they’re real! push-up liner ein echter Beauty-Durchbruch ist:
1. Das wasserfeste matt-schwarze Gel verwischt nicht, bleibt wo es hingehört und trocknet nicht aus.
2. Der Gel-Eyeliner präsentiert sich in einem handlichen Stift!
3. Mit der innovativen AccuFlex™ Spitze ist es verboten einfach, ganz nah am Wimpernkranz zu zeichnen!”

Die AccuFlex™ Spitze ist in der Tat sehr ungewöhnlich. Sie schmiegt sich erstaunlich gut an die Wimpern an. Hierbei sollte man aber aufpassen, dass die längliche Öffnung auf der Haut aufliegt, damit der Lidstrich gleichmäßig und deckend wird.

Am hinteren Ende des Stifts lässt sich das Produkt nach oben in die Spitze drehen. Wenn die pastenähnliche Masse einen Hauch aus der Öffnung ragt, kann man loslegen.
In schnellen Zügen auf dem Handrücken bekomme ich traumhaft schöne Linien gezogen. Am Auge gestaltet sich das allerdings etwas schwieriger, da das Auge von Natur aus eben nicht flach ist und die dünne Lidhaut auch eher durch die Eyelinerspitze mitgezogen wird als am Handrücken.

Hinzu kommt, dass man ein Auge für die richtige Dosierung entwickeln muss. Zu viel Produkt wird bröckelig; erwischt man zu wenig, wird das Ergebnis unsauber. Erst recht, wenn man Stellen nacharbeiten muss. Man muss also darauf achten, die richtige Dosierung zu erwischen und den Lidstrich rasch mit wohlgesetzten Strichen nachziehen. 

Ich habe übrigens die Erfahrung gemacht, dass der Eyeliner am Bügel der Wimpernzange haften bleibt, so dass ich bei den ersten Gehversuchen große Bereiche nacharbeiten musste, was ebenfalls zu eher unschönen Ergebnissen geführt hat. Also die Wimpernzange entweder weglassen oder mit respektvollem Abstand zum Lidstrich einsetzen. 😉
Wenn man den Lidstrich dann aber einmal gezogen hat, kann man mit dem Ergebnis wirklich zufrieden sein. Das matte, tiefe Schwarz hält den ganzen Tag – sogar bei Schlupflidern und sogar bei hohen Temperaturen. Dafür bekommt der push-up liner von mir einen dicken Pluspunkt.

Hätte ich die Review vor drei Wochen geschrieben, wäre sie wohl negativ ausgefallen. Ich habe meine Eingewöhnungszeit mit dem push-up liner definitiv gebraucht und komme nun besser mit ihm zurecht. 
Der Liner hat seine Vor- und Nachteile. Er hatte meiner Meinung nach aber auch einen schweren Einstand. Denn die riesige Kampagne, die den Eindruck erweckt hat, dass uns eine kleine Eyeliner-Revolution bevor steht, hat die Erwartungen enorm hochgeschraubt. 
Meine wurden nur zum Teil erfüllt. Farbe und Textur des Gels gefallen mir sehr gut, aber ich finde den Auftrag mit der AccuFlex™ Spitze einfach nicht ideal. Das geht mit anderen Mitteln schneller, einfacher und besser.
Er lässt sich übrigens mit einem ölhaltigen AMU-Entferner problemlos wieder entfernen. Wer auf passendes Zubehör steht, kann sich ja auch den ebenfalls neuen they’re Real! Remover ansehen:

Bezugsquellen

Douglas – 11% Rabatt auf alles – kein Code erforderlich

Parfümerie Pieper – 10,- € Rabatt – Code OnmGoogle15

Ab einem Mindestbestellwert von 50€. Gültig bis zum 31.07.2014. Der Rabatt wird im Fall von Retoure anteilig verrechnet. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Ausgenommen sind Angebote, Gutscheine und die Pieper Beauty-Card. Rabatte sind im Nachhinein nicht anrechenbar. Nur online einlösbar unter www.parfuemerie-pieper.de

Weitere Meinungen

Cream’s Beauty Blog
Fräulein Ungeschminkt
Step to Milkyway
ickebinet

Wie findet Ihr den they’re Real! push-up liner? Reizt es Euch, diesen doch ganz anderen Eyeliner selbst mal auszuprobieren?

Eure

PR-Sample,
Beitrag enthält Affiliate-Links
Tags : benefit

11 Kommentare

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.