Während gerade das WM-Spiel Deutschland : Portugal läuft, will ich Euch die Life in Rio LE von vorstellen. Ich versuche es zumindest. Sollten einzelne (Ab)Sätze keinen Sinn ergeben, beweist es, dass das Spiel gerade sehr spannend ist und die weibliche Multi-Tasking-Fähigkeit eine Legende ist. 😉

Die Life in Rio LE ist inspiriert von “den knalligen Farben einer blühenden und lebendigen Natur, am klaren Licht, das sie durchdringt, und an der brasilianischen Schönheit mit leidenschaftlichem Stil und einem einzigartigen, erlesenen Look”, wie KIKO erklärt.

Tatsächlich eine sehr farbenfrohe LE, was sich nicht zuletzt in der äußeren Erscheinung wiederspiegelt.

Sunproof Cream Foundation 101 Light

Die Creme-Foundation kommt nicht nur mit einem integrierten Spiegel, sondern auch mit einem Schwämmchen im Boden. Ganz praktisch, wenn man unterwegs mal auffrischen möchte.

Auf den ersten Blick kam mir die Variante 101 Light viel zu dunkel vor. Ein Fingerstrich über die Oberfläche offenbarte aber eine etwas hellere Nuance. Trotzdem noch einen Ticken zu dunkel für mich. Gegen Ende des Sommers dürfte sie aber perfekt passen. Getragen habe ich sie in der letzten Zeit dennoch, da ich das Finish sehr mag. 
Auf der Haut wirkt sie fast unsichtbar und sie kaschiert trockene Stellen an den Nasenflügeln den ganzen Tag über zuverlässig. Die Foundation hat eine mittlere Deckkraft. Rötungen oder Pickel werden abgemildert, aber nicht völlig überdeckt. Bei normalen Temperaturen fange ich im Laufe des Tages nicht übermäßig an zu glänzen. Einmal zwischendurch Abpudern reicht.

Im Shop sind noch eine hellere und eine dunklere Nuance erhältlich. Die hellere werde ich mir bei Gelegenheit definitiv noch mal ansehen.

9 ml | 13,90 €

Essential Bronzer 200 Warm Melange

Was für ein wunderschöner Bronzer. Und was für ein Riesen-Bronzer! Satte 20 Gramm bringt er auf die Waage. Da kann man getrost auch mal den ganzen Körper bronzern, wenn einem danach ist. 😉 Auch hier wieder der integrierte Spiegel im Deckel. 
In meinen Augen eines der schönsten und interessantesten Produkte in der LE.

Auf der Haut wirkt der gebackene Bronzer matt. Wenn man etwas stärker verblendet, kommt ein seidiges Finish zu Tage. Zum Konturieren ist er nur bedingt geeignet, da er hierfür etwas zu warm ist. Aber zart eingesetzt, schlägt er sich auch da ganz gut. 
Die Pigmentierung ist durchschnittlich. Daher lässt sich der Bronzer gut dosieren und nach eigenem Geschmack aufbauen. Er lässt sich sehr gut verblenden und verblasst im Laufe des Tages nicht.

Der Bronzer duftet übrigens leicht nach Vanille.

20 g | 16,90 €

Sun Lovers blush 04 Atlantic Camellia

Ebenfalls ein tolles Produkt ist das mittig geteilte Blush – eine Seite wird von hellblauen Adern durchzogen, was auf der Haut erst mal keinen sichtbaren Effekt hat, im Pfännchen aber zumindest interessant aussieht. 
Beide Hälften sind groß genug, dass man mit einem gewöhnlichen Pinsel bequem jede Nuance separat aufnehmen kann. Aus beiden Nuancen kann man sich natürlich seinen individuell Wunschton auch mischen.
Auch hier ist die Pigmentierung wieder durchschnittlich (nicht im negativen Sinne), so dass man die Intensität auf den Wangen gut kontrollieren und aufbauen kann. Auch das Blush duftet dezent nach Vanille.

8 g | 13,90 €



Hier seht Ihr die drei Produkte noch einmal nebeneinander geswatcht:

von links nach rechts: Foundation | Bronzer | Blush rechte Seite | Blush linke Seite | gemischt

face brush duo

Ich bin kein Freund von Duo-Pinseln, weil sie sich nicht hochkant im Pinselköcher aufbewahren lassen. Ich frage mich immer, ob solche Pinsel tatsächlich so oft gekauft werden. Denn sie tauchen in zuverlässiger Regelmäßigkeit in LEs und Sortimentsumstellungen immer wieder auf.

Das Face Brush Duo hat an einem Ende eine Paddle Brush, die sich z.B. für den Auftrag von Masken oder sehr flüssigen Foundations gut eignet.
Ich verwende sie meist, um die extrem flüssige L’Oréal Nude Magique Eau de Teint (die in der Glasflasche) aufzutragen. Das funktioniert mit dem Pinsel sehr gut und liefert ein streifenfreies Ergebnis. 

Auf der anderen Seite findet sich ein leicht konkav geschnittener Pinsel. Sehr kurze und entsprechend starre Borsten. Der Schnitt erschließt sich mir nicht so ganz. Denn die Mitte findet nur bei erhöhtem Druck Kontakt zur Haut.

Eine Verwendung habe ich dennoch gefunden und möchte den Pinsel genau bei diesem kleinen Handgriff auch nicht mehr missen. Beim Konturieren nehme ich mit dem Pinsel Bronzer auf und ziehe eine gerade Kontur unterhalb der Wangenknochen. Diese Linie verblende ich dann (mit einem anderen Pinsel) leicht nach oben und etwas stärker nach unten. Das macht das Konturieren tatsächlich sehr viel leichter. Denn normalerweise neige ich dazu, die Kontur zu weit nach oben zu verblenden, womit der eigentlich gewollte Effekt flöten geht.

Für die genannten Zwecke kann ich den Pinsel also empfehlen. Für alles andere eher nicht. Ich habe versucht, wie von KIKO beschriebe, Blush damit aufzutragen und zu verblenden. Funktioniert einfach nicht, weil die Borsten viel zu starr dafür sind. Eher reibt Ihr Euch die Foundation wieder runter, als Euer Blush zu verblenden.
15,90 €

Creamy Touch eyeshadow duo 105 Spring Green & Gold

Ein Duo-Lidschattenstift, der lange Haltbarkeit verspricht. Die Lidschatten sind angenehm cremig und lassen sich ohne viel Druck aufs Lid bringen. Dabei liefern sie sehr farbintensive Ergebnisse. 
Der goldene Ton neigt leider etwas dazu fleckig zu werden – egal, ob ich ihn direkt oder mit der Fingerkuppe auftrage. Das fällt aber nur aus unmittelbarer Nähe auf. Beim Blick in den Spiegel bin ich einfach nur fasziniert von der satten Farbe. Die Haltbarkeit ist übrigens sehr gut. Selbst an den heißen Tagen ist der Lidschatten erst gegen Abend leicht verrutscht. Auch das fiel aber nur auf, wenn man ganz genau hingesehen hat. 

3 g | 8,90 €

Tropical waterproof eyeliner 01 Golden Topaz

Der Eyeliner deckt gemessen an der hellen Farbe recht gut, auch wenn man zwei Schichten dafür benötigt. Der Auftrag ist wegen der langen Borsten teils etwas unkontrolliert und fordert absolute Konzentration, die bei mir morgens einfach noch nicht vorhanden ist. 😉
Große Freunde werden wir nicht mehr. Wenn Euch solche Pinsel aber liegen, schaut Euch die Eyeliner ruhig mal an. Sechs verschiedene Nuancen sind in der LE enthalten.

4,5 ml | 6,90 €

Shimmering Body Oil SPF 10


Ich hab’s leider echt verpeilt, die ganze Flasche zu fotografieren – ich Flasche!

Die satinierte Glasflasche enthält 50 ml goldfarbenes Öl, das sehr angenehm und leicht blumig duftet (oh, es ist Ambraduft, wie ich der Beschreibung gerade entnehme). Das Öl lässt sich sehr gut dosieren und auf der Haut verteilen. Dabei hinterlässt es keinen öligen Film, was mir sehr gut gefällt. Die Haut wird ganz leicht getönt. 
Den Schimmer hätte ich persönlich mir etwas feiner gewünscht. Auf gebräunter Haut und beim entsprechenden Anlass, also Bewerbungsgespräch Gartenparty oder so, sieht es aber sicherlich ganz nett aus.
Das Öl enthält antioxidatives Vitamin E, beruhigendes Bisabolol und pflegendes Jojobaöl. 
50 ml | 12,90 €

von links nach rechts: Eyeshadow Duo | Eyeliner | Shimmering Body Oil

Look

Einen Look habe ich mit den Produkten auch noch geschminkt. Wie Ihr seht, ist die mittlere Nuance der Cream Foundation bei meinem Hautton durchaus tragbar, auch wenn ich der Meinung bin, dass die hellere Variante besser passen würde. Aber es geht.

Verwendete Produkte

Gesicht
KIKO Sunproof Cream Foundation 101 Light*
MAC Studio Sculpt Concealer NW20
KIKO Essential Bronzer 200 Warm Melange*
KIKO Sun Lovers blush 04 Atlantic Camellia*

Augen
benefit BROWzings light*
Manhattan Khol Kajal Eyeliner Nude Couture 51D*
KIKO Creamy Touch eyeshadow duo 105 Spring Green & Gold*
KIKO Daring Look Eye Marker*
KIKO Overblown Volume Mascara*
essence big bright eyes highlight it… nude
Maybelline Der Löscher Auge

Lippen
p2 Secret Gloss lipstick 010 secret whisper

Sun Show nail lacquer 

Ebenfalls ein kleines Highlight sind definitiv die Nagellacke – wie so oft bei KIKO. Auch hier werde ich mir die anderen Nuancen noch ansehen. Solltet Ihr auch. *O*

11 ml | 4,90 €

469 Delicious Mango

Ich hätte beim Anblick der Flasche nicht gedacht, dass mir dieses knallige Orange auf den Nägeln so gut gefällt. Der goldene Mikroglitter macht hier vermutlich den Unterschied. Zwei Schichten reichen, wenn die zweite etwas großzügiger ausfällt. Die Trockenzeit liegt dennoch im normalen Bereich.

472 Tasty Grapes

Ein wunderschöner Lack, der im Gegenlicht einen tollen Duochrome-Effekt zeigt. Mein absolutes Favorite in dieser LE. Auf dem kleinen Finger habe ich zwei normale Schichten lackiert, auf den anderen eine normale, eine dickere. Ihr seht den Unterschied.
Insgesamt eine wirklich tolle LE, die viele schöne und vor allem bunte Produkte bietet. Meine Empfehlung gehen an Bronzer, Blush, Foundation (wenn die Nuancen passen), die Lidschattenstifte wegen ihrer Farbkraft und Haltbarkeit und die Nagellacke. Der Pinsel ist ok, in seiner Einsetzbarkeit aber recht eingeschränkt.

20% Rabatt

Heute und morgen noch gibt mit dem Code WORLDCUP-DE noch 20% Rabatt auf das gesamte Onlinesortiment. Neu registrierte Benutzer erhalten kostenlosen Standardversand. Ansonsten versandkostenfrei ab 49,- €.

* 20% Rabatt auf den Online-Katalog, vom 16. bis zum 17. Juni. Eine Ausnahme bilden die Gift Cards.

Falls Ihr noch nicht genug habt von der Life in Rio LE: Eine ganz tolle Review findet Ihr bei Ina.
Wie gefällt Euch die LE? Welche Produkte reizen Euch am meisten? Habt Ihr die LE schon entdeckt und selbst etwas gekauft?

Eure

(*) PR-Samples, Beitrag enthält Affiliate-Links.
Tags : KIKO

8 Kommentare

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.