AugenKosmetikLookSortimentsumstellung

Meine Top 3 | Catrice & essence Ex-Artikel

Diana hat am Freitag im Rahmen ihrer Top 3 Blogparade gefragt, welche drei Produkte von und wir wohl am meisten vermissen werden. Ganz spontan sind mir tatsächlich genau drei Produkte eingefallen, um die es mir wirklich leid tut. 

So möchte ich die Gelegenheit nutzen und sie Euch noch ans Herz legen, bevor es zu spät ist. 

essence studio nails XXL nail protector

Warum habt Ihr den nicht gekauft?! Ich habe doch immer wieder erzählt, wie toll der nail protector ist. Zum Beispiel hier in der Review. Jetzt haben wir den Salat. Aber wie Ihr seht, steht meine kleine Backup-Armee schon bereit. So bin ich jetzt für mindestens zwei Jahre versorgt und hoffe, dass spätestens dann ein ähnlicher Lack kommt. Bis dahin gibt es immerhin noch vier Sortimentsumstellungen…
Ich habe auch eine Theorie, was ihm zum Verhängnis wurde: er war ausschließlich bei Müller erhältlich und so eben nur für den erlesenen Kreis derer verfügbar, die einen Müller in Reichweite haben. Schade auch.

essence Colour Arts eye base

Zugegeben: die Base war nicht perfekt, aber für den täglichen Hausgebrauch echt ok. Ich habe sie sehr gerne für Pigmente, Glitterlidschatten oder Lidschatten mit schwacher Pigmentierung oder starkem Fallout verwendet. Der einzige Nachteil: beim Verblenden wurden manche Lidschatten leicht fleckig. Damit konnte ich aber gut leben. Ich werde mir auf jeden Fall noch ein Backup kaufen, falls Ihr nicht schon alle Tuben geräubert habt.

Catrice Absolute Eye Colour 410 C’mon Chameleon!

Dieser Lidschatten taucht aktuell wirklich in fast jedem Beitrag zum Thema auf – das aber völlig zurecht. Ich kann jetzt nicht einmal behaupten, dass er zu meinen liebsten und am häufigsten verwendeten Lidschatten gehört. Denn meine Monolidschatten vernachlässige ich sträflich. Aber mit C’mon Chameleon! verlässt meiner Meinung nach der einzige wirklich einzigartige Lidschatten das Catrice-Sortiment.

C’mon Chameleon! | natürlich auf der Colour Arts eye base geswatcht

Dass er extreme Ähnlichkeit mit MACs Club hat, muss ich gar nicht mehr erwähnen, denke ich. Das wisst Ihr schon. Spätestens, wenn Ihr diesen Link anklickt.

Das war meine Top 3. Und sagt hinterher nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt. 😉

Welche Produkte werdet Ihr vermissen?

Eure

16 Kommentare

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.