GesichtspflegePflegeReview

[Review] Paula’s Choice Skin Perfecting 2% BHA Lotion

Mit der Review zur Skin Perfecting 2% BHA Lotion von Paula’s Choice habe ich mir viel Zeit gelassen, denn ich verwende sie inzwischen (mit Ausnahme einer zweiwöchigen Unterbrechung) nun schon seit Monaten. Aber heute möchte ich sie Euch endlich vorstellen.
Die Marke “Paula’s Choice” war mir zwar geläufig, aber mit den Produkten habe ich mich nie aktiv befasst. Dabei klingt die Firmenphilosophie sehr sympathisch und vielversprechend:
“Paula’s Choice bedeutet…
  • Zusammensetzungen nach dem neuesten Erkenntnisstand der Wissenschaft und auf der Grundlage publizierter und vertrauenswürdiger Hautforschung
  • Produkte, die ausgezeichnet wirken – ohne falsche Versprechungen
  • frei von Duftstoffen (weil das für die Haut am besten ist)
  • ohne Tierversuche entwickelt: Wir testen unsere Produkte in keiner Phase ihrer Entwicklung an Tieren
  • umweltfreundliche, auf das Notwendige beschränkte Verpackung, die die Wirksamkeit des Produkts wahrt”

Quelle

Die Skin Perfecting 2% BHA Lotion ist ein spannendes Produkt, wie sich herausstellte, nachdem ich mich ein wenig mit AHA/BHA beschäftigt hatte. Auch diese beiden Begriffe AHA (Alpha-Hydroxy-Säure) bzw. BHA (Beta-Hydroxy-Säure) waren mir zwar geläufig, wusste aber nicht so recht, was sie sind und wie sie wirken. Es ist aber auch wirklich nicht leicht, deutschsprachige Artikel zum Thema zu finden.

AHA und BHA sind – einfach und nach meinem Verständnis formuliert – Säuren, die als Peeling verwendet werden und sanfter als mechanische Peelings sind, die Schleifkörner o.ä. enthalten. Bei unreiner Haut soll besonders BHA geeignet sein, da es fettlöslich ist und in die Poren eindringt – klingt vielversprechend!

“Als Faustregel für alle Arten von Hautunreinheiten (einschließlich Mitessern) ist BHA gegenüber AHA zu bevorzugen, weil BHA besser das Fett innerhalb der Talgdrüse durchdringt (Quelle: Cosmetic Dermatology, Oktober 2001, Seite 65-72). Dieses Durchdringen ist wichtig, um abgestorbene Hautzellen auch von der Innenseite der Talgdrüse zu entfernen.”

Paula’s Choice Skin Perfecting 2% BHA Lotion

Inhalt: 100 ml
Haltbarkeit: 12 Monate
geeignet für: Normale Haut, Trockene Haut, Sehr trockene Haut, Mischhaut
Bezugsquelle: Paula’s Choice Onlineshop (ausschließlich)
Preis: 24,90 €

INCIs lt. Codecheck (nicht alle Inhaltsstoffe bewertet):

20
 empfehlenswert
2
 eingeschränkt empfehlenswert
Produkteigenschaften (Anm.: zur besseren Lesbarkeit habe ich die Rechtschreibfehler entfernt):
“Entfernen Sie mit dieser eleganten, leicht feuchtigkeitsspendenden Formel, die 2% Salicylsäure (BHA) enthält, wirksam überflüssige Hautpartikel und verringern Sie deutlich die Anzahl von Pickeln und Mitessern. Enthält auch eine außergewöhnliche Mischung pflanzlicher öle, Antioxidationsmittel, reizhemmender Substanzen und Wasserbindemittel.
  • Neuer Look, gleiche starke Formel!
  • leichtgewichtige Lotionsformel führt der Haut Feuchtigkeit zu und hält sie seidig-weich
  • entfernt Hautpartikel von der Hautoberfläche und aus dem Innern der Talgdrüsen, wo aufgestaute Hautzellen Verstopfungen verursachen
  • pH-Wert von 3,4 ist optimal für wirksames Peeling
  • 100%ig frei von Duft- und Farbstoffen

Beachten Sie bitte: Wenn Sie ein BHA-Produkt verwenden, sollten Sie tagsüber unbedingt auch einen Sonnenschutz auftragen.

 
BITTE BEACHTEN SIE: Menschen, die gegen Acetylsalicylsäure (Aspirin) allergisch sind, sollten keine salicylsäurehaltigen Produkte (wie Beta-Hydroxy-Säure oder BHA) verwenden.”

Vorabinfo…

… damit Ihr meine Einschätzungen besser einsortieren könnt: Meine Haut ist eine zickige Diva. Eigentlich habe ich eine klassische Mischhaut, die zum Nachfetten und vergrößerten Poren neigt. Gleichzeitig habe ich aber auch häufiger mit trockenen Stellen und Trockenheitsfältchen zu kämpfen.

Verpackung

Die Lotion kommt in einem Pumpspender, was mir die liebste, weil hygienischste Verpackung für Pflegeprodukte ist. Die Öffnung des Spenders ist recht klein, so dass man punktgenau dosieren kann und nichts von der Lotion verschwendet.

Anwendung

Nachdem ich mein Gesicht gründlich gereinigt habe, entnehme ich einen, manchmal auch anderthalb Pumphübe und verteile die Lotion gleichmäßig im Gesicht. Hierbei sollte man Augen- und Mundpartie aussparen. Da ich die Lotion morgens verwende, achte ich darauf, dass die Foundation bzw. BB Cream, die ich im Anschluss verwende, einen Lichtschutz enthält (siehe auch Hinweis oben).

Konsistenz & Ergiebigkeit

Die Konsistenz der Lotion ist erwartungsgemäß die einer leichten Creme. Auf der Haut lässt sie sich sehr gut gleichmäßig verteilen und zieht rasch ein, wenn man sie nicht zu großzügig aufträgt. Wegen der leichten Textur ist die Lotion sehr ergiebig. Ich verwende sie jetzt seit dem späten Herbst täglich und habe erst die Hälfte ca. verbraucht.

Duft & Hautgefühl

Da die Lotion, wie alle Produkte von Paula’s Choice, keine zusätzlichen Duftstoffe enthalten, riecht die Lotion etwas schmucklos, aber sehr dezent und keineswegs unangenehm. Wenige Minuten nach dem Auftragen nehme ich den Duft nicht mehr wahr.
Meine Haut spannt nach der Gesichtsreinigung immer etwas, wenn ich sie nicht sofort eincreme. Die Lotion hinterlässt aber ein weiches, glattes Gefühl auf der Haut ohne selbst Rückstände zu hinterlassen. In den ersten drei Wochen ungefähr habe ich bei einer täglichen (abendlichen!) Anwendung festgestellt, dass meine Haut kleine Trockenheitsfältchen bekommen hat. Daraufhin bin ich dazu übergegangen, die BHA Lotion nur noch jeden zweiten Tag morgens zu benutzen und abends eine Feuchtigkeitspflege zum Ausgleich zu verwenden. Damit fahre ich auch heute noch gut, wobei ich die Lotion mittlerweile täglich verwende, da sich meine Haut an die tägliche BHA-Dosis inzwischen gewöhnt hat.
Bevor ich im Anschluss die Foundation auftrage, warte ich meist 15 Minuten, um der Lotion die Gelegenheit zu geben, vollständig in die Haut einzuziehen. In Kombination mit meinen Foundations hat sie sich bisher als geeignete Grundlage erwiesen.

Wirkung?

Vorhanden! Vorher wirkte meine Haut abends häufig “abgearbeitet” und stumpf und der letzte “Glow”, den ich morgens noch mit dekorativen Produkten ins Gesicht gepinselt hatte, verschwand im Laufe des Tages völlig. Jetzt wirkt meine Haut insgesamt frischer und strahlender. Meine Poren sind in einigen Bereichen tatsächlich feiner geworden. Diesen Effekt bemerke ich ganz extrem in dem Dreieck unter dem Auge/an der Nase entlang. Dort hatte ich so große Poren, dass meine Haut fast einer Orangenschale glich (leider wahr). Dort sind die Poren mittlerweile richtig fein! In der Wangenpartie fällt mir dieser Effekt nicht so sehr auf, aber dort waren die Poren von vorne herein etwas kleiner als in der “Orangenpartie”. 😉
Ich muss sagen, dass ich wirklich positiv überrascht bin. Denn wie viele Produkte, die feinere Poren und eine ebenmäßigere Haut versprechen, habe ich schon ausprobiert? Unzählige. Ein wirklich sichtbarer Effekt ist allerdings erst eingetreten, als ich die Lotion einige Zeit schon täglich verwendet habe. Meine Haut wirkt insgesamt frischer und strahlender. Früher hatte ich oft das Problem, dass meine Haut im Laufe des Tages schlicht müde aussah und trockene Stellen sichtbar wurden.
Gegen unreine Haut soll die Lotion ebenfalls sehr gut wirken. Aber da ich seit letztem Jahr mein Gesicht täglich mit Microfasertüchern reinige, sind diese für mich zum Glück kein größeres Problem mehr, so dass ich zur Wirkung in diesem Punkt nichts beisteuern kann.
*** *** ***
Bitte beachtet, dass dies meine persönliche Erfahrung widerspiegelt und jede Haut unterschiedlich auf Pflegeprodukte reagiert. Aber aus meiner Sicht kann ich Euch die Skin Perfecting 2% BHA Lotion sehr ans Herz legen – gerade wenn Ihr mit vergrößerten Poren zu kämpfen habt.

Der Preis macht die Lotion sicherlich nicht zum Schnäppchen, aber ich habe schon weitaus mehr für derartige Pflegeprodukte ausgegeben, die nicht einmal annähernd so effektiv waren wie dieses. Für mich ist die Lotion auf jeden Fall ein Nachkaufkandidat und ich hoffe, dass Euch meine (leider etwas lang geratene) Review bei einer Kaufentscheidung hilft.

Weitere Meinungen findet Ihr aber auch hier:
Liri’s Beautywelt
blushing tide
Ich bin eine Insel, der Lifestyle Blog

Es lohnt sich auch ohne konkrete Kaufabsicht, mal auf der Homepage von Paula’s Choice vorbeizuschauen, da man dort wirklich sehr viele interessante Informationen rund um das Thema Hautpflege findet. Die Rubrik Fachlicher Rat halte ich für die lesenswerteste.

Paula’s Choice auf Facebook
Paula’s Choice bei Twitter – Nederlandse Account 😉

Spartipp

Falls Ihr neugierig geworden seid und selbst dieses oder andere Produkte von Paula’s Choice ausprobieren möchtet, solltet Ihr das vielleicht diesen Monat tun. Denn noch bis zum 31. Januar 2013, 24:00 Uhr gibt es 15% Rabatt auf jede Bestellung über 25,- €. Der Rabatt wird an der Kasse abgezogen.
Versandkosten:
Deutschland 3,50 € (für max. 17 Proben 3,50 €)
Österreich 6,- € (für max. 17 Proben 4,50 €)
*** *** ***

Kennt Ihr die Produkte von Paula’s Choice bereits? Welche interessieren Euch bei einem Blick in den Onlineshop am meisten? Könnt Ihr aus eigener Erfahrung welche empfehlen? 

Ich habe noch ein weiteres Produkt zum Testen erhalten, zu dem ich mir bisher aber noch keine rechte Meinung bilden konnte. Aber ich bin neugierig auf weitere Produkte von Paula’s Choice geworden und denke, dass es sicher nicht bei diesen beiden bleiben wird.

Eure

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

20 Kommentare

  • Das klingt unheimlich interessant!
    Der Preis ist nicht grad ein Schnäppchen, daher ist ein Spotankauf sicherlich nicht drin. Allerdings bleibt auch die Frage ob dieses Produkt für sehr empfindliche, bzw sehr trockene Haut geeignet ist.

    View Comment
  • Habe eine sehr trockene Haut und benutze die 1%ige BHA immer abends. Also abschminken -> Tonic -> BHA -> Creme
    und ich benutz abends die Intensiv Repair von alverde, welche sehr sehr reichhaltig ist.
    Meine haut ist keinesfalls ausgetrocknet oder neigt zu Trockenheitsfältchen.

    Das einzige Problem: Sobald ich die BHA Lotion mal 2-3 Tage nicht auftrage, bekomm ich sofort Unreinheiten.
    Keine Ahnung, ob die Haut von einem Produkt abhängig werden kann, aber ohne möchte ich nicht mehr.
    Werde bei erneuter Bestellung aber auch auf die 2%ige umsteigen.
    Habe mir meine Flasche im September gekauft und bis jetzt ist etwas mehr als die Hälfte lehr, also wirklich sehr sehr ergiebig 🙂

    View Comment
  • Lustig, dass du gerade jetzt darüber berichtest. ich bin am wochenende auf paula´s choice gestoßen und habe erstmal ganz viele verschiedene pröbchen bestellt um zu schauen, ob ich damit überhaupt zurecht komme. wo du jetzt so positiv berichtest, bin ich noch gespannter auf mein päckchen :o)

    View Comment
  • Die Produkte von Paula’s Choice sind mir ein Begriff, allerdings meine ich, von den Inhaltsstoffen nicht begeistert gewesen zu sein, als ich mir die Zusammensetzung von ein paar Produkte angeschaut habe.

    Diese Lotion klingt richtig gut. Ich bin allerdings sehr skeptisch geworden, da ich beispielsweise mit Alpha-H Liquid Gold nicht wirklich zufrieden bin. Dabei handelt es sich aber wohl um ein AHA-Produkt.

    Liebe Grüße
    Isabel

    View Comment
  • Deine Review kommt genau richtig! 🙂
    Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken bei Paula’s Choice zu bestellen und jetzt durch die Aktion werde ich es wohl endlich tun.
    Ich muss nur sagen, je mehr ich darüber lese umso unsicherer werde ich was ich nun bestellen soll. Weiß einfach nicht was meine Haut verträgt und was nicht..
    Ich habe Misch- naja eher ölige Haut mit Akne im Wangenbereich, die aber gleichzeitig sehr sehr empfindlich ist.
    Ich wollte mir den Clear Cleanser und den dazugehörigen Toner, aber nicht Extra Strength bestellen, der ja auch schon ein BHA Produkt ist. Zusätzlich wollte ich mir noch das BHA Gel 2% für Mischhaut bestellen, weiß aber nicht ob das dann nicht zu viel für meine Haut ist..

    Ich vermute sie würde als erstes sehr trocken werden, dementsprechend brauche ich auch noch eine geeignete Pflege, die beruhigt.
    Hachjaa es ist leider nicht einfach die richtige Hautpflege zu finden..

    Darf ich fragen welche Feuchtigkeitspflege du verwendest?

    View Comment
  • hm, vielleicht befasse ich mich damit mal genauer! was mich aber interessieren würde ist die sache mit den microfasertüchern ;). wie meinst du das genau, du reinigst damit? wäschst du erst dein gesicht und trocknest deine haut damit ab oder nutzt du die tücher wie einen waschlappen und reibst damit die reinigungsprodukte ein? das würde mich brennend interessieren!

    liebe grüße!

    View Comment
  • Ich habe mich damit auch mal ausführlich befasst und war auch drauf und dran mir das Zeug zu bestellen, weil diese Säuren im Ausland wirklich populär zu sein scheinen. Dann habe ich einen Kommentsr von einer Kosmetikerin gelesen, der davon berichtet, dass es nur kurzzeitig wirkt und das Bild auf Dauer (und dann ohne die Säure) nur schlimmer macht.

    Nach deinem Bericht und auch einigen anderen, die die Säure regelmäßig verwenden (obwohl es ein Peeling ist) und sogar die Dosis noch steigern, scheint das tatsächlich plausibel zu sein.

    Gerade wenn du sagst, dass du eigentlich kein Problem mehr mit unreiner Haut hast, würde ich mir wirklich überlegen, ob es das wert ist.

    View Comment
  • @Anonym
    Hast Du eine Quelle? Ich würde mir das gerne mal durchlesen, da ich auch nicht sicher bin, ob ich Dich richtig verstanden habe.

    Im Moment verstehe ich nicht, warum die Haut nach “Absetzen” eines BHA-Produkts hinterher schlechter sein soll als vorher (was nicht heißen soll, dass ich es nicht für möglich halte, ich kann es schlicht nur nicht nachvollziehen).

    Auch wenn ich keine Pickelprobleme mehr hatte, scheine ich gegen meine vergrößerten Poren mit der Lotion endlich ein wirksames Mittel gefunden zu haben. Ich werde Deinen Hinweis aber mal im Hinterkopf behalten und beobachten, wie/ob sich meine Haut verschlechtert… wobei aber auch das logisch wäre. Schwierig. Da hilft wohl nur abwarten.

    View Comment
  • oh, jetzt hast du mich! :/
    Meine Haut ist deiner beschriebenen sehr ähnlich (bis auf die trockenen Stellen, die ich nicht habe) und ich kämpfe seit Jahren mit großen Poren und immer wieder etwas Unreinheiten.
    Ich denke ich möchte die Lotion gern probieren. Danke fürs Zeigen ♥

    View Comment
  • @Alexa

    Ich muss dir zustimmen – ich kann inzwischen an der Zusammensetzung der Produkte auch kein Manko finden. Das liegt wohl daran, dass ich Silikonen mittlerweile nicht mehr so kritisch gegenüber stehe 😉

    Das Alpha-H Liquid Gold hat bei mir irgendwie keinen Einfluss auf das Hautbild gezeigt. Dafür hatte ich den Eindruck, dass meine Haut damit schneller nachfettet und dafür mache ich im Nachhinein den Alkohol verantwortlich. Ich teste nun TriAcnéal von Avène und werde die Produkte von Paula’s Choice mal im Auge behalten.

    View Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.