Fotos, Looks & SwatchesKosmetikLidschattenTeint

[Swatches] NYX “butt naked eyes” Palette

Die “butt naked eyes” Palette (butt naked = splitterfasernackt) von hatte ich Euch zwar mal kurz gezeigt, bisher aber noch nicht geswatcht, was ich heute nachholen möchte.

Ich habe die Palette neben einigen anderen Dingen bei Cherryculture bestellt, wo ich umgerechnet ca. 19,- € (inklusive anteiliger Versandkosten) bezahlt habe. Bei Douglas ist sie ebenfalls erhältlich, kostet dort allerdings 29,95 €.

Die Palette enthält insgesamt 35 g, die sich in unbekannten Anteilen auf 15 Lidschatten, vier Blushes, einen Bronzer sowie zwei Highlighter aufteilen.
In der Palette befindet sich ein Spiegel, der über die komplette Fläche der Deckelinnenseite geht. Unterhalb der Lidschattenpalette befindet sich eine ausziehbare Lade, in der die Blushes, der Bronzer und die Highlighter untergebracht sind:

Tageslichtlampe

Lidschatten

Tageslichtlampe
Die Finishes der Lidschatten sind unterschiedlich: von matt über pearl bis metallic und Glitter ist alles vertreten.

Und genauso “abwechslungsreich” ist auch die Pigmentierung. Es sind eher dezent – um es mal nett zu formulieren (besonders in der obersten Reihe), andere wiederum sind sehr gut pigmentiert. Manche Lidschatten scheinen mir auch etwas zu fest gepresst zu sein, was die Farbabgabe erschwert. Wenn man ein wenig an der Oberfläche kratzt, klappt es anschließend besser.

Alle Lidschatten sind auf der Zoeva Base geswatcht.

obere Reihe

Tageslicht

 mittlere Reihe

Tageslicht

untere Reihe

Tageslicht

Die Swatches habe ich alle mit dem Finger gemacht. Mit dem Pinsel geswatcht werden sie nämlich weitaus weniger intensiv. Am Auge machen sie aber trotzdem eine gute Figur.

Blushes

Tageslichtlampe

Tageslicht
Das erste Blush hätte mir ohne den groben Glitter viel besser gefallen. Ist aber nicht schlimm, da dieser sowieso direkt aus dem Gesicht fällt. xD 
Das zweite Blush verwende ich nicht, weil mir das Pearlfinish zu intensiv ist und die Poren sehr betont (das ewige leidige Thema).
Meine Favoriten sind die beiden letzten Blushes. Matt und toll pigmentiert. <3

 Bronzer & Highlighter

Tageslicht
Der Bronzer ist matt und hat einen orangefarbenen Einschlag. Er wird wohl erst im Sommer zum Einsatz kommen, wenn er besser zu meiner (hoffentlich etwas) gebräunten Haut passt. Schöner wäre ein kühleres Braun gewesen. 
Die beiden Highlighter enthalten wieder groben Schimmer (der etwas feiner ausfällt als bei dem Blush oben). Im Gesicht gefallen mir beide aus diesem Grund leider gar nicht. Vielleicht verwende ich sie in lauen Sommernächten ja im Dekolleté. ^^
Trotz einiger Kritikpunkte mag ich die Palette wirklich sehr. Vor allem auf Reisen hat sie mir schon gute Dienste geleistet, da sie viele Variationsmöglichkeiten für dezente bis dramatische Looks hergibt und wegen ihrer kompakten Form in jeden noch so vollen Koffer passt. Den Preis von 19,- €, den ich bezahlt habe, finde ich völlig in Ordnung. Aber fast 30,- € wäre ich wohl nicht bereit gewesen auszugeben.
Wie gefällt sie Euch? Habt Ihr sie auch?
Ich wünsche Euch einen schönen Samstagabend! <3

Eure
Tags : NYX

9 Kommentare

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.