Blogger-AktionParfum

Duft-TAG

Bonny hat mich vor ein paar Tagen mit einem interessanten TAG bedacht. Ich hatte mir sowieso vorgenommen, mich mehr mit meinen Parfums auseinander zu setzen und da kam mir der TAG gerade recht:


Wie viele Parfums besitzt du?
Schockierende 34 Stück – aber ich versuche gerade, die älteren Parfums aufzubrauchen.

Das sind (leider) nicht alle.

Mehr günstiges oder mehr teures Parfum?
Bunt gemischt.

Selber kaufen oder schenken lassen?
Parfum würde ich mir am liebsten immer schenken lassen, aber dann nur “auf Bestellung”, da es für andere immer schwer ist, meinen Geschmack zu treffen. In der Praxis sieht es aber eher so aus, dass ich mir die Wunschparfums spontan einfach selbst kaufe.

Erinnerst du dich noch an dein erstes Parfum?
Jaaa, das war “Sun” von Jil Sander. Den Duft hat sich wirklich jedes Mädel in meiner Schulklasse gekauft. Wir rochen also alle gleich. xD

Was ist dein aktuelles Lieblingsparfum?
Aktuell sind das drei Düfte von La Rive, die ich mir vor Kurzem erst gekauft habe. Aber ich würde sie nicht gegen meine All-Time-Favorite, mein arabisches Rosenöl, eintauschen wollen!

Welches Parfum kannst du überhaupt nicht riechen?
Égoïste von Chanel. Der Werbespot war super damals, aber wenn ich es rieche, möchte ich brechen. xD

Der ideale Frühlings-/ Sommerduft?
Eine Duftmischung aus Zitrusfrüchten, frisch gemähtem Gras und grünem Apfel.

Der ideale Herbst-/Winterduft?
Irgendwas mit Sandelholz- und Lederduft.

Wählst du dein Parfum alleine aus oder holst du die Meinung von Freund / Mann oder Freunden ein?
Ich frage meinen Freund anstandshalber, wie er diesen oder jenen Duft findet, er findet ihn meistens doof und ich kaufe ihn dann trotzdem, wenn er mir gefällt. Er beschwert sich übrigens später nie wieder über den betreffenden Duft. Ts!

Wandelnde Duftwolke oder dezentes Lüftchen?
Am liebsten etwas dazwischen, ich will ja was haben von meinem Parfum. 😉 Aber wenn ich wählen muss, dann dezentes Lüftchen. Es gibt ja fast nichts aufdringlicheres als Frauen, deren Parfum vorher schon ankündigt, dass sie gleich den Raum betritt.

Eine Fee erscheint dir und sagt dir, dass du dir den perfekten Duft wünschen darfst. Was wäre dieser?
Siehe unter “Idealer Frühlings-/ Sommer-/ Herbst- / Winterduft.

Hand aufs Herz: Benutzt du alle regelmäßig oder setzen manche Staub an?
Ich habe meine Favoriten, die jede Woche mehrmals zum Einsatz kommen, aber genauso habe ich meine Stiefkinder, die ich lange nicht mehr benutzt habe. Das liegt entweder daran, dass ich sie vergessen habe oder daran, dass mir der entsprechende Anlass fehlt.

Sammelst du Parfumproben? Wenn ja, wieviele türmen sich bei dir zu Hause?
“Sammeln” würde ich das nicht nennen. Ich sage mal so: ich schmeiße sie nicht weg.
Aber sie werden auch hin und wieder benutzt.

Welches ist “dein” Parfüm?
“Femme” von Jean Paul Gaultier und das arabische Rosenöl, das ich oben erwähnt habe.

Definitiv der schönste Duft der Welt! ♥

Welches Parfüm verknüpfst du untrennbar mit welchen Begebenheiten?
“Sun” von Jil Sander verbinde ich immer noch mit meiner Schulzeit. Und “L’Eau D’Issey” von Issey Miyake erinnert mich an einen heißen Sommer, in dem ich viel Freizeit hatte und das Leben einfach nur so richtig schön genossen habe.

Welchen Flakon kannst du einfach nicht wegwerfen, auch wenn der Inhalt schon gekippt/der Flakon leer ist?
Ich bin da völlig leidenschaftslos: Was leer ist, kommt in den Müll. Basta.

Was hältst du von Nachparfümierern, die sich am Tag noch nachbeduften?
Viel. Ich bin ja selber so einer. Das Tagsparfum wandert morgens in meine Handtasche und wird bei Bedarf nachgelegt. Warum auch nicht?! Wie gesagt: nur übertreiben sollte man es nicht! 😉

Da ich keinen Überblick mehr habe, wer den TAG schon beantwortet hat, stelle ich den TAG mal einfach so in den Raum. Bedient Euch! 😀

Über Links zu Euren Antworten würde ich mich freuen!

Ich wünsche Euch einen tollen Start in eine kurze Woche!

6 Kommentare

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Ich stimme zu, dass Conzilla.de meine E-Mail speichern darf, damit ich meine anforderten Daten erhalten kann. Weitere Informationen, wo, wie und warum wir Deine Daten speichern, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.