Conzilla

Beauty & Lifestyle Blog

Pigmentomania | Dawn Eyes Cosmetics Pigment Mysterious
Blogger-AktionLookPigmenteSwatches

Pigmentomania | Dawn Eyes Cosmetics – Mysterious

Pigmentomania geht in eine neue Runde und ich freue mich, wieder mit dabei zu sein. Und ganz besonders freue ich mich über das Pigment von Dawn Eyes Cosmetics, das ich Euch heute zeigen kann. Denn es ist gerade noch rechtzeitig (nämlich gestern) hier angekommen.

Für die Bestellung muss ich ganz alleine Steffi die Schuld geben. Dazu aber weiter unten mehr…

Pigmentomania | Dawn Eyes Cosmetics Pigment Mysterious

Der Hauptakteur bei diesem AMU ist Mysterious, ein Multichrome-Pigment der Marke Dawn Eyes Cosmetics. Fällt das Licht frontal auf das Pigment wirkt es blau-grün, bei seitlichem Licht eher pink-rötlich. Superschön und total easy in der Handhabung, da man mit nur diesem einen Pigment schon einen tollen Farbverlauf auf das bewegliche Lid zaubert. Für die Crease habe ich mich für Amethyst von Huda Beauty entschieden und verblendet habe ich das mit Tongue Pop von aus meiner neuesten bh cosmetics Palette. Besonders letzterer kam in den vergangenen Wochen häufig zum Einsatz. Ich hätte nicht gedacht, dass ich pinken Lidschatten an mir mag. Aber man lernt ja nie aus.

Ich habe mich allerdings mit der Wahl des Lippenstifts schwer getan. Im dritten Anlauf ist es dann Clinique Grape Pop geworden, der farblich zumindest zu Amethyst perfekt passt.

Pigmentomania | Dawn Eyes Cosmetics Pigment Mysterious

Pigmentomania | Dawn Eyes Cosmetics Pigment Mysterious

verwendete Produkte

Shadow Insurance
Marvycorn Palette Tongue Pop (Crease)
bh cosmetics Marvycorn Palette Muddi (Innenwinkel)
bh cosmetics Marvycorn Palette Bahamas (Unterlid)
bh cosmetics Marvycorn Palette Breakdown (Lidstrich)
Desert Dusk Palette Amethyst (Crease)
Dawn Eyes Cosmetics Pigment Mysterious (bewegliches Lid)
Too Faced Better Than Sex Mascara

Dawn Eyes Cosmetics Mysterious

Von dieser Kosmetikmarke habe ich noch nie gehört. Bis dann Steffi ein wirklich atemberaubendes AMU mit einem der Dawn Eyes Pigmente gezeigt hat. Und Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie schnell ich nach der Lektüre meine Bestellung abgeschickt habe! Ich habe sogar vergessen, bei Steffi zu kommentieren, fällt mir gerade auf. Ich hole das nach! Es ist aber auch echt lange her, dass mich ein Blogpost so geflasht hat, dass ich sofort im Anschluss shoppen musste – erst recht nicht bei einer mir völlig unbekannten Marke.

Ihr ahnt, dass ich natürlich nicht nur dieses eine Pigment bestellt habe (wäre ja unwirtschaftlich). ;) Deswegen widme ich mich den bestellten Pigmenten in einem separaten Post.

Pigmentomania | Dawn Eyes Cosmetics Pigment Mysterious

Das Pigment Mysterious als Duochrome zu bezeichnen, wäre stark untertrieben. Das Farbspektrum reicht – je nach Lichteinfall – von blau/grün über pink hin zu einem Hauch gold. Wunderschön und absolut einzigartig in meiner Sammlung!

Ich bin durch die halbe Wohnung gelaufen, um einen Ort zu finden, an dem das Licht perfekt ist, so dass die Fotos dem Pigment auch gerecht werden. Im Büroflur bin ich dann fündig geworden. :D Aber trotzdem gilt auch hier: In echt noch viel schöner!

Pigmentomania | Dawn Eyes Cosmetics Pigment Mysterious Swatch

Pigmentomania | Dawn Eyes Cosmetics Pigment Mysterious Swatch

Pigmentomania | weitere Looks

Schaut unbedingt auch bei den anderen Mädels vorbei und guckt, was sie gezaubert haben.
Wenn Ihr selbst auch Lust bekommen habt, bei Pigmentomania mitzumachen, findet Ihr bei Talasias Dreamz alle Infos:

Talasias Dreamz
Lipstickbunnies
feya_ealain
sweetcherry
Beautyecke
Twisted Heart

Wie gefällt Euch Mysterious und der Look dazu? Ich freue mich auf Eure Kommentare. ♥

Read More
Frankenpolish Nagellack selber mischen
AffiliatelinksNagellack

Frankenpolish ♥ 5 Gründe, warum Ihr Euren Nagellack selber mischen solltet

Vor Jahren gab es Blogs, die sich nur mit dem Thema Frankenpolish, also selbstgemischten Nagellacken, beschäftigen. In der Zwischenzeit scheint dieses “gute alte Handwerk” aber irgendwie aus der Mode gekommen zu sein, wie mir scheint. Ich habe das Franken aber wieder für mich entdeckt. Warum auch Ihr Euren Nagellack selber mischen solltet, verrate ich Euch heute.

Frankenpolish trend IT UP Tropic Chic

Es war im Juli 2017 und ich erfreute mich an der Tropic Chic Nagellackreihe von trend IT UP. Dieses feine, aber üppige Glitterfinish und diese kräftigen Farben hatten es mir einfach angetan und ich trage sie auch heute noch sehr, sehr gerne.

Was ich aber nicht verstehen konnte: warum gibt es kein Lila?! Findet Ihr nicht auch, dass ein Lila die Reihe komplettiert hätte? Aber dann fiel mir die Farbenlehre wieder ein und dass ich ja nur rot und blau mischen muss und dann hätte ich ja schon meinen lilanen Nagellack. Dazu fehlte mir aber eine leere Nagellackflasche, in die ich die Eigenkreation füllen wollte. Also kurzerhand bei Amazon bestellt und los ging der Spaß.

Frankenpolish Nagellack selber mischen

Das Mischen ist denkbar einfach: erst grob überlegen, wo man farblich hin will und die entsprechenden Nagellacke bereit stellen. Dann vorsichtig jeweils eine kleine Menge Nagellack in die leere Flasche füllen. Das ging einfacher als gedacht. Man muss ein wenig zielen, um die kleine Öffnung zu treffen Da Nagellack aber relativ zäh ist, brauchte ich keine Hilfsmittel wie Trichter oder so und eine Sauerei gab es auch nicht.

Beim Mischen sollte man es erst mal langsam angehen und sich vorsichtig an die Wunschfarbe herantasten. Denn wenn man merkt, dass z.B. noch ein Ticken roter Nagellack fehlt, sollte noch genug Platz in der Flasche sein. Außerdem lassen sich die unterschiedlichen Nagellackfarben besser in der Flasche vermischen, wenn sie nicht randvoll ist.

Als ich mit dem Mischen fertig und mit dem Lilaton zufrieden war, war ich fast ein bisschen enttäuscht. :D Denn es macht wahnsinnigen Spaß. “Da geht noch was” dachte ich und habe kurzerhand noch einen guten Schuss Glitterlack von Primark reingekippt. Der Lack war ein Fehlkauf, aber der Hologlitter ist hübsch. Und so findet er nun doch noch Verwendung.

Frankenpolish Nagellacke selber mischen

Das fertige Ergebnis seht Ihr hier. Wie gefällt Euch mein erster Frankenpolish? :)

Ich muss sagen, dass ich wirklich auf den Geschmack gekommen bin und kann Euch nur empfehlen, Eure Nagellacke auch mal selber zu mischen. Gründe dafür gibt es genug:

 

5 Gründe Nagellack selber zu mischen

1. Es macht Spaß!

Eigentlich wollte ich ja nur meinen lila Tropic Chic Nagellack, den ich so schmerzlich vermisst habe. Aber als ich mit dem einen Frankenpolish fertig war, habe ich sofort andere Kandidaten gesucht, die fürs Franken in Frage kamen. Es macht so unglaublich viel Spaß, sich an die persönliche Wunschfarbe heranzutesten und dabei zuzusehen, wie man dem Wunschergebnis immer näher kommt. Hiervon noch ein bisschen… und davon noch ein bisschen… Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

2. Ihr spart Geld

Kennt Ihr das? Oft entdeckt man ja einen Nagellack, den man schon ähnlich in der eigenen Sammlung hat. Und man kauft ihn trotzdem, weil er ja doch einen Hauch anders ist. Oder man ist auf der Suche nach dem perfekten Taubenblau, hat schon vier davon in der Sammlung, aber immer noch nicht den perfekten Ton gefunden. Wenn Ihr eine Nagellacksammlung hat, die ein einigermaßen großes Farbspektrum abdeckt, findet Ihr sicher Nagellacke darunter, aus denen Ihr Euch die Wunschfarbe mischen könnt. Spart Euch also das Geld für den Fertig-Nagellack und mischt Euch die Farbe einfach selbst.

3. garantierte Unikate

Eure Frankenpolishes sind garantierte Unikate und die Kombinationsmöglichkeiten unendlich. Ich bin auf zwei Frankenpolishes schon einige Male angesprochen worden. Und es ist toll, wenn man auf die Frage nach Marke und Namen sagen kann, dass man den Nagellack selbst gemischt hat. ;) Das sorgt definitiv für einen Überraschungsmoment und Gesprächsstoff. Ihr tragt nicht den einen bestimmten Nagellack aus der XY LE, den gerade alle tragen, sondern etwas ganz Eigenes und Individuelles.

4. Fehlkäufe nutzen

Der Klassiker: Der Nagellack gefiel Euch in der Flasche so gut, auf den Nägeln wirkt er aber viel dunkler. Mir ist das schon mehr als einmal passiert. Oder: Ihr bestellt einen Nagellack online, verlasst Euch auf Swatches, die sich im Nachhinein aber als nicht farbgetreu erweisen. Ihr wünscht Euch einen Nagellack heller, dunkler oder pinker. Oder Ihr habt die Vorstellung von einem koralligen Nagellack mit goldenem Schimmer im Kopf, alles was Ihr findet, trifft nicht Eure Vorstellung. Oder der Schimmer, der in der Flasche so toll zur Geltung kam, ist auf den Nägeln kaum zu sehen. Alles Fälle für die Frankenpolish-Praxis! Selbst Nagellacke, die Euch gar nicht gefallen, lassen sich durchs Franken immer noch verwerten. Man muss nur seine Phantasie und Kombinationsgabe einsetzen.

5. Resteverwertung

Das ist bei mir zugegebenermaßen nur Theorie, da ich kaum Nagellackflaschen mit Restmengen habe. ;) Aber bevor der letzte Rest eines Nagellack komplett eintrocknet und unbrauchbar wird, überlegt einfach, womit Ihr ihn kombinieren könnt. So nutzt Ihr jeden Nagellack bis zum letzten Tropfen und kreiert mit dem Rest einen neuen schönen Nagellack.

 

Was Ihr braucht:

Leere Nagellackflaschen – meine hübschen Exemplare in Herzform sind von Amazon. ♥ Ich dachte erst, dass sie mit 6 ml Fassungsvermögen zu klein sind. Auf Amazon gibt es auch größere Flaschen. Aber glaubt mir: die kleinen mit 6 ml reichen dicke! Lieber nur kleine Mengen mischen, die man in absehbarer Zeit auch aufbraucht. Die geleerten Flaschen kann man dann natürlich wieder verwenden.

Als meine Amazon-Flaschen ankamen und ich die struppigen Pinsel sah, schwante mir nichts Gutes. Aber wenn die Flasche mit Nagellack gefüllt ist, legen sich die Borsten. Das Lackieren funktioniert damit ganz wunderbar.

Ihr könnt natürlich auch die leeren Flaschen von aufgebrauchten Nagellacken, Base Coats oder Top Coats verwenden. Aber die muss man ja auch erst mal geleert haben. Und ganz ehrlich: als ich meinen ersten Nagellack gemischt hatte, hatte ich so einen Spaß daran, dass ich froh war, noch fünf weitere leere Flaschen zu haben und habe fröhlich weiter gemischt. :)

Stahlkugeln – man kööönnte auch auf die Stahlkugeln verzichten. Aber sie erleichtern das vollständige Vermischen der Nagellacke ungemein. Deswegen würde ich Euch auf jeden Fall dazu raten. Gerade, wenn Ihr auch Glitter in Euren selbstgemischten Nagellack gebt, werdet Ihr sehen, dass sich der Glitter viel leichter verteilt, wenn Ihr zwei Stahlkügelchen in die Flasche gegeben habt.

Das fertige Ergebnis seht Ihr hier. Wie gefällt Euch mein erster Frankenpolish?

Ich gehe mittlerweile an vielen Nagellack-LEs getrost vorbei oder nutze sie als Inspiration zum Selbermischen. Klappt nicht immer, aber sehr oft. ;)

Habt Ihr schon mal Nagellack selbst gemischt? Und würdet Ihr gerne meine anderen fünf Frankenpolishes sehen?

Read More
bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette
AffiliatelinksHighlighterLidschattenPalettenSwatches

bh cosmetics Marvycorn Eyeshadow & Highlighter Palette

Heute möchte ich Euch die Marvycorn Palette von vorstellen. Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem Youtuber Marvyn Macnificent, den ich vor dieser Kooperation gar nicht kannte. Aber ich gehöre wohl auch nicht zur Zielgruppe, nehme ich an. *hustzualthust*

bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette

Aber für Einhörner ist man nie zu alt, oder? Mir gefiel das kindliche verspielte Design der Palette von Anfang an sehr gut. Als ich mir die Palette im Internet angesehen habe, hatte ich dennoch nicht den Drang sie zu kaufen. Der Entschluss fiel erst, als ich plötzlich im davor stand und mich durch die Lidschatten und Highlighter geswatcht habe. Sooo schön!

 

bh cosmetics bei dm

Letztes Jahr im Herbst habe ich zum ersten Mal auf einer Sonderfläche im dm Markt zwei Paletten von bh cosmetics entdeckt. Nach und nach kamen immer mehr Produkte hinzu. Im dm Onlineshop könnt Ihr Euch einen Überblick verschaffen. Dort sind derzeit 24 Produkte gelistet.

Laut dm ist aber leider nicht geplant, bh cosmetics fest ins Sortiment aufzunehmen – zumindest ist das der aktuelle Stand. Mir würde es sehr gefallen, bh cosmetics auch dauerhaft im dm-Sortiment zu sehen. Zwar gibt es nach wie vor auch immer noch die Möglichkeit, über den
bh cosmetics Onlineshop zu bestellen, aber für ein einzelnes Teil lohnt sich eine Bestellung nicht. Außerdem bin ich immer froh, wenn ich ein Produkt im Laden swatchen kann. Erfreulicherweise gibt es die bh cosmetics Produkte bei dm zum gleichen Preis wie bei bh cosmetics selbst.

 

bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette

Erlebe den Zauber märchenhafter Schönheit mit der Marvycorn – Pigment- und Highlighter Palette. Eine von Einhörnern inspirierte Kollektion, die vom Beauty-Expert und Social-Media-Star Marvyn Macnificent entworfen wurde. Kreiere zauberhafte Make-up Looks mit einer Auswahl von 10 farbenfrohen, matten, schimmernden und Metallic-Pigmenten sowie 3 glitzernden Highlightern für einen macnificent Glow.

Vegan – Glutenfrei – Allergiegetestet – Tierversuchsfrei

Die Palette beinhaltet sieben Lidschatten, drei gepresste Pigmente sowie drei Highlighter. Sie enthält insgesamt 18,4 Gramm, ist 24 Monate haltbar und für 17,45 € zu haben.

bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette

Das Palettendesign finde ich wahnsinnig niedlich. Mit Herzchen, Wölkchen, Einhörnern, Holoeffekt und Regenbogen kriegt man mich ja immer. Und diese Palette vereint alles davon. :D Sehr hübsch sind auch die kleinen Details, wie z.B. die Regenbogenmähne des Einhorns, die vielen kleinen verstreuten Herzchen, die metallisch oder holografisch schimmern und der Regenbogeneffekt an der Kante der Palette.

bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette

bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette

Eben erst entdeckt: auf der Rückseite der Verpackung findet sich ein Warnhinweis (leider lediglich auf Englisch), dass Honeybooboo, Tongue Pop und Savage nicht für die Verwendung unmittelbar an der Augenpartie gedacht sind. o.O Ich weiß nicht, ob damit die Wasserlinie gemeint ist, was ich ja noch verstehen könnte. Etwas merkwürdig ist der Hinweis dennoch.

bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette

Die Namen der einzelnen Produkte werden sicherlich einen Bezug zu Marvyn Macnificent haben. Aber ich bin da nicht ausreichend im Thema drin und verstehe die Anspielungen deswegen auch alle nicht. Das soll der Sache aber keinen Abbruch tun.

bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette Highlighter Swatches
Highlighter: Sheesh | Livin’ da Life | 8000

Sheesh hat einen champagnerfarbenen Grundton und dürfte universal zu allen Hauttönen passen. Der peachige Highlighter Livin’ da Life hat mir beim Swatchen farblich am besten gefallen und ich bin jetzt schon ganz gespannt darauf, ihn zu tragen. 8000 dürfte eher was für die Dunkelhäutige sein. Mir selbst wird dieser Highlighter selbst im Sommer zu dunkel sein – so schön er auch ist. Aber als Lidschatten wird er ganz bestimmt zum Einsatz kommen.

Die Highlighter enthalten alle feinen Glitter, den man aber weitestgehend wegblenden kann.

bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette Eyeshadow Swatches 1
Eyeshadows obere Reihe: Flodder | Muddi | Honeybooboo | k bye | Bahamas

Wie oben erwähnt, hätte ich die Marvycorn Palette online nicht bestellt. Als ich die Lidschatten aber in der dm Filiale geswatcht habe, war mein erster Eindruck so gut, dass ich die Palette spontan mitgenommen habe. Ich weiß nicht, ob bh cosmetics die Lidschatten überarbeitet hat, aber besonders bei den matten ist mir ein Unterschied zu älteren Paletten aufgefallen. Die Textur fühlt sich unter der Fingerkuppe weicher und weniger trocken an als früher. Die matten Lidschatten sind durchweg sehr gut pigmentiert und ließen sich auch fleckenfrei swatchen und verblenden (auf dem Arm – am Auge habe ich sie noch nicht getestet). Lediglich Breakdown und Spray Tan musste ich ein bisschen schichten.

Besonders gut gefällt mir die obere Reihe – allen voran der leuchtende Lidschatten Honeybooboo, k bye und Bahamas mit seinem blauen Glitter. Die drei haben neben dem Highlighter Livin’ da Life auch letztendlich den Ausschlag gegeben, dass ich die Palette dann doch gekauft habe. Schön finde ich auch, dass neben einem rötlichen Braun ein etwas kühleres enthalten ist. Allerdings fehlt mir in der Palette ein richtig heller, matter Ton zum Verblenden und Highlighten.

bh cosmetics Marvycorn by Marvyn Macnificent Palette Eyeshadow Swatches 2
Eyeshadows untere Reihe: Moana | Tongue Pop | Savage | Breakdown | Spray Tan

Da ich im Moment fies erkältet bin, hatte ich in den letzten Tagen keine Lust, mich zu schminken. Aber die Marvycorn Palette liegt schon bereit und wartet auf ihren Einsatz. ♥

 

Wie gefällt sie Euch? Und wie findet Ihr, dass bh cosmetics jetzt bei dm erhältlich ist?



Read More