aufgebraucht

aufgebraucht | September 2017

Heute gibt es wieder die monatliche Übersicht der Produkte, die ich aufgebraucht habe. Der September war diesbezüglich ein ausgesprochen guter Monat. Welche Produkte konnten mich überzeugen, welche nicht? Das erfahrt Ihr jetzt…

 

Körperpflege

aufgebraucht September 2017 Balea treaclemoon babylove

Balea Creme Seife Macadamia & Vanille

Anfangs fand ich den Duft super, aber ich war den Duft auf halber Strecke irgendwie leid. Ich fand ihn etwas zu süß und zu langanhaltend. Ansonsten mag ich die Cremeseifen von Balea aber sehr gerne und kaufe sie immer wieder. Vorläufigen Ersatz und einen neuen Favoriten habe ich bei Isana gefunden.

treaclemoon warm cinnamon nights Duschcreme

Ich lieeebe Zimt und deswegen gefiel mir die Duschcreme von treaclemoon natürlich ebenfalls sehr gut. Etwas unpraktisch finde ich die klobige Flasche, die sich auch nur schwer zusammendrücken lässt. Nachkaufen werde ich warm cinnamon nights nicht, da ich erst einmal aufbrauchen möchte (die alte Leier…).

Balea Schrundenschaum

Immer wieder nachgekauft wird allerdings der Balea Schrundenschaum. Der Schaum zieht sehr schnell ein und hinterlässt keine klebrigen Rückstände, was mir total wichtig ist. Zudem ist die Pflege bei regelmäßiger Anwendung sehr gut.

babylove Ultra Sensitive Waschlotion

Bei dieser Waschlotion bin ich zwiegespalten: die Lotion selbst mochte ich sehr gerne, da sie sehr mild ist. Aber diese Tube hat mich wahnsinnig gemacht. Denn wenn die Waschlotion zur Hälfte aufgebraucht ist, ist es ein Kraftakt, die Waschlotion aus der Tube zu drücken. Sowas habe ich echt noch nicht erlebt! Zu 100% konnte ich sie auch nicht leeren, weil… wie gesagt. Ging nicht. Und die Tube aufzuschneiden war mir nun auch zu blöd.

 

Gesichtspflege

aufgebraucht September 2017 Dermasence Clinique Schaebens

Dermasence Tonic Gesichtswasser

PR-Sample | Ich habe das Gesichtswasser von Dermasence sehr gut vertragen, konnte aber keinen richtigen Benefit feststellen. Deswegen kaufe ich alternativ wahrscheinlich wieder ein Gesichtswasser von Balea.

Clinique take the day off Makeup Remover

Täusche ich mich oder ist dieser Makeup-Entferner sehr beliebt? Ich bin leider gar nicht mit ihm zurecht gekommen, muss aber auch dazu sagen, dass ich mich gerne mit wasserfesten und long-lasting Produkten schminke. Da dies nur ein Pröbchen war, ist die schlechte Erfahrung zu verschmerzen. Ich bleibe bei dem Balea Reinigungsöl.

Schaebens Kokos Traum Maske

PR-Sample | Diese Maske gehört zu meinen absoluten beautypress-Favoriten und wurde bereits nachgekauft.

 

Haarpflege

aufgebraucht September 2017 schauma Nonique

Schwarzkopf schauma Spiegelglanz 24h Shampoo & Spülung

Dieses Duo stand ewig in meiner Dusche und ich bin froh, dass beide Produkte nun endlich leer sind. So schlecht fand ich Shampoo und Spülung gar nicht, aber wer mit “Spiegelglanz” wirbt, schraubt die Erwartungen hoch. Und die wurden in dem Maße leider nicht erfüllt. Daher kein Nachkauf, auch wenn ich beide Produkte gut vertragen habe.

Nonique Feuchtigkeitsspülung

PR-Sample | Die Feuchtigkeitsspülung von Nonique ist definitiv ein Nachkaufprodukt. Eine ausführlichere Review zu Nonique gab es hier bereits. Da ich aber auch noch einige Spülungen zu Hause habe, möchte ich auch hier erst einmal versuchen, andere aufzubrauchen.

 

Sonstiges

Was sind die beiden untrüglichen Zeichen dafür, dass der Herbst da ist?

  1. Man trägt wieder essie Angora Cardi auf den Nägeln.
  2. Der Kerzenkonsum steigt exponentiell.

Nummer 1 wurde meinerseits bereits erfüllt (müsst Ihr mir jetzt auch ohne Foto glauben), zu Nummer 2 seht Ihr hier, was ich im September an Kerzen geleert bzw. aufgebraucht habe:

aufgebraucht September 2017 Yankee Candles

Yankee Candle Baby Powder

Dieses kleine Jar war mein allerallererstes von Yankee Candle. Und Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie froh ich bin, dass es endlich leer ist, dieses Mistding! Der Duft war ok, aber die Kerze brannte nicht gleichmäßig ab, so dass ich ständig mit einem Teelöffel die Wachsränder runterdrücken musste. Dabei muss man natürlich immer aufpassen, dass der Docht nicht im flüssigen Wachs absäuft – was mir natürlich einige Male passiert ist. Auch das Einwickeln in Alufolie half nicht. Ich war kurz davor, die Kerze nur halb aufgebraucht wegzuwerfen. Aber ich bin ein bisschen stolz, dass ich doch durchgezogen habe, auch wenn es wirklich mühsam war. Ich weiß nicht, ob alle 104g-Jars solche Zicken sind, aber ich werde mir sowieso keine mehr kaufen.
Das Glas werde ich aber natürlich behalten. Ich freue mich schon darauf, wenn meine ersten großen Jars leer sind.

Yankee Candle Sicilian Lemon

Freunde von zitrischen Düften kommen bei Sicilian Lemon voll auf ihre Kosten. Der eigentlich herb-frische Zitronenduft wird durch Vanille- und Zuckeraromen ein wenig abgemildert und weicher. Hin und wieder mag ich diesen Kopf-frei-Duft sehr gerne. Deswegen steht hier auch ein großes Jar, das regelmäßig zum Einsatz kommt.

Yankee Candle Lavender

Ich empfand den Duft als sehr natürlich und angenehm dezent. Für mich persönlich kommt ein Nachkauf nicht in Frage, da ich kein Riesenfan von Lavendeldüften bin. Mit Sicilian Lemon und Lavender wäre dann auch mein Riviera Escape Sampler Set aus dem letzten Jahr aufgebraucht.

Yankee Candle Macaron Treats

Eine zuckersüße Mischung aus Mandel, Karamell und Vanille. Duftet warm sehr viel besser als kalt. Nachkaufen werde ich Macaron Treats dennoch nicht, da ich eher zu frischen oder blumigen Düften tendiere. Aber es war nett, Macaron Treats mal auszuprobieren – man liest ja viel Gutes über diese Duftnote.

Yankee Candle Candy Cane Lane

Der Duft war einfach toll: eine Mischung aus Pfefferminze, Zucker und Vanille. Die Zimtnote lässt sich allenfalls erahnen. Ich würde mir das große Jar tatsächlich nachkaufen. Allerdings war die Duftintensität des Samplers so gering, dass ich überlegen muss, ob ich das Risiko eines Fehlkaufs eingehe. Hat von Euch zufällig jemand den großen Housewarmer und kann mir sagen, wie intensiv der Duft ist?

 

aufgebraucht September 2017 Tempo

Tempo x Moschino Kosmetiktücher

Die niedliche Tempo Kosmetiktücherbox mit Moschino-Design habe ich im Sommerurlaub in einem italienischen Supermarkt gefunden und natürlich sofort gekauft. In Deutschland habe ich das Design (noch) nicht entdeckt. Dann bleibe ich hier eben bei ebelin – die haben auch immer schöne Designs.

 

Was habt Ihr im September aufgebraucht? Was kauft Ihr nach?

2 Kommentare

  • Da hast du aber einiges aufgebraucht!
    Bei dem Clinique MakeUp-Entferner täuschst du dich aber in der Tat. Der, der so beliebt ist, ist der Take the Day off Cleansing Balm im Tiegel. Und der kriegt auch mühelos das wasserfeste MakeUp weg! 😉
    Liebe Grüße!

    View Comment

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE