KörperpflegeLE

Naturkosmetik mit Wohlfühlfaktor: alverde Klostergarten LE

Habt Ihr schon mitbekommen, dass alverde eine neue Pflege-LE rausgebracht hat? Sie heißt Klostergarten und umfasst vier Produkte. Sie ist still und leise in die dm-Regale eingezogen und ehrlich gesagt wäre sie mir wohl auch entgangen, hätte ich die LE nicht schon beim Naturkosmetik-Event von beautypress kennengelernt. Heute möchte ich sie auch Euch vorstellen.

alverde Klostergarten LE Pflegedusche Körperlotion Körperbutter Handcreme
Die vier Pflegeprodukte enthalten die Kräuter Melisse, Apfelminze und Wildthymian in unterschiedlichen Kombinationen. Es ist zu lesen, dass diese Kräuter aus einem Klostergarten stammen, der aber nicht näher benannt wird. Dieser Garten muss auf jeden Fall sehr groß sein, wenn man dort Kräuter für eine bundesweit vertriebene Pflege-LE ernten kann. 😉

alverde Klostergarten LE Pflegedusche Körperlotion

alverde Pflegedusche Klostergarten

[tabs]
[tab title=”Versprechen” icon=”typicons-thumbs-up”]Die Rezeptur mit milden Tensiden sowie Rohrzucker aus kontrolliert biologischem Anbau reinigt sanft, aber gründlich ohne Ihre Haut auszutrocknen. Die Formulierung mit pflanzlichem Glycerin, Melissen- und Wildthymian-Extrakt aus dem Klostergarten pflegt Ihre Haut und verleiht ein samtigzartes Gefühl. Lassen Sie sich vom frischen, aromatischen Duft der Klosterkräuter inspirieren und finden Sie in der Hektik des Alltags Ruhe.
[/tab]

[tab title=”INCI” icon=”typicons-info-outline”]Aqua, Glycerin, Coco-Glucoside, Sodium Coco-Sulfate, Lauryl Glucoside, Sodium Chloride, Sucrose*, Melissa Officinalis Leaf Extract, Thymus Serpillum Extract, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil Expressed, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Lecithin, p-Anisic Acid, Citric Acid, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Cocoyl Glutamate, Levulinic Acid, Glyceryl Oleate, Sodium Sulfate, Sodium Levulinate, Sodium Hydroxide, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Parfum, Limonene**, Citral**, Linalool**, Geraniol** *ingredients from certified organic agriculture **from natural essential oils BESTANDTEILE: Gereinigtes Wasser, pflanzliches Glycerin, Zuckertensid, Kokostensid, Natriumchlorid, Rohrzucker*, Melissenblattextrakt, Thymianextrakt, Süssorangenschalenöl, Vitamin E, Vitamin C Palmitat, Lecithin, natürliche Anissäure, Zitronensäure, Aminosäureester, Levulinsäure, Fettsäureglycerid, Natriumsulfat, Natriumlevulinat, pH-Wert Regulator Natriumhydroxid, Palmglyceride-Zitronensäureester, Mischung ätherischer Öle**, äth. Ölinhaltsstoffe** * Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau ** aus natürlichen ätherischen Ölen[/tab]
[tab title=”Produktinformation” icon=”awesome-barcode”]250 ml
1,45 €
vegan[/tab]
[/tabs]

An der Pflegedusche gefällt mir ganz besonders, dass sie auf harsche Tenside verzichtet. Coco-Glucoside und Sodium Coco-Sulfate kenne ich auch aus Babyshampoo und habe damit bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht, wenn meine Kopfhaut gezickt hat.

Der Duft des Duschgels ist angenehm frisch, leicht zitrisch und nicht zu vergleichen mit dem typischen herben Naturkosmetik-Kräuterduft. Ich mag das Duschgel wahnsinnig gerne. Der Duft erinnert an Spabesuche im Urlaub und lässt einen mal für zehn Minuten unter der Dusche so richtig abschalten. ♥ Die Haut spannt nach dem Duschen nicht, wobei ich aber auf das Eincremen natürlich nicht verzichte, da die LE ja auch noch Cremes enthält…

 

alverde Körperlotion Klostergarten

[tabs]
[tab title=”Versprechen” icon=”typicons-thumbs-up”]Die reichhaltige Formulierung mit wertvollem Apfelminz- und Wildthymian-Extrakt aus dem Klostergarten und Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau versorgt Ihre Haut mit wohltuender Feuchtigkeit. Lassen Sie sich vom frischen, aromatischen Duft der Klosterkräuter inspirieren und finden Sie in der Hektik des Alltags Ruhe.
[/tab]

[tab title=”INCI” icon=”typicons-info-outline”]Aqua, Glycerin, Alcohol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Glycine Soja Oil*, Coco-Caprylate, Cetearyl-Alcohol, Myristyl Myristate, Mentha Suaveolens Leaf Extract, Thymus Serpillum Extract,  Butyrospermum Parkii Butter*, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, p-Anisic Acid, Levulinic Acid, Xanthan Gum, Sodium Levulinate, Sodium Hydroxide, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Geraniol** *ingredients from certified organic agriculture

Ohne Gewähr, da ich die für EUCH von HAND abgetippt habe! 😉 [/tab]
[tab title=”Produktinformation” icon=”awesome-barcode”]250 ml
1,95 €
vegan[/tab]
[/tabs]

Die Körperlotion hat eine leichte Textur, die schnell einzieht. Leider enthält die Lotion bereits an dritter Stelle Alkohol. Der Duft ist gewöhnungsbedürftig, wie ich finde. Im ersten Moment wirkt er frisch und ich nehme die Apfelminze deutlich wahr. Aber wenn die Körperlotion eingezogen ist, bleibt ein irgendwie säuerlicher Kräuterduft zurück. Der verfliegt zwar nach einigen Minuten sowieso, aber ich hätte mir gewünscht, dass die Körperlotion genauso duftet wie die Pflegedusche.

alverde Klostergarten LE Körperbutter

alverde Körperbutter Klostergarten

[tabs]
[tab title=”Versprechen” icon=”typicons-thumbs-up”]Die reichhaltige Formulierung mit wertvollem Melisse- und Apfelminz-Extrakt aus dem Klostergarten sowie natürlichem Nachtkerzen-Öl und Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau versorgt Ihre Haut mit wohltuender Feuchtigkeit. Lassen Sie sich vom frischen, aromatischen Duft der Klosterkräuter inspirieren und finden Sie in der Hektik des Alltags Ruhe. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
[/tab]

[tab title=”INCI” icon=”typicons-info-outline”]Aqua, Alcohol*, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter*, Helianthus Annuus Seed Oil, Glyceryl Stearate Citrate, Myristyl Myristate, Glycine Soja Oil*, Cetearyl Alcohol, Mangifera Indica Seed Butter, Oenothera Biennis Oil, Melissa Officinalis Leaf Extract, Mentha Suaveolens Leaf Extract, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Xanthan Gum, Levulinic Acid, Sodium Levulinate, p-Anisic Acid, Parfum, Linalool**, Limonene**, Geraniol** *ingredients from certified organic agriculture **from natural essential oils

Ohne Gewähr, da ich die für EUCH von HAND abgetippt habe! ;)[/tab]
[tab title=”Produktinformation” icon=”awesome-barcode”]200 ml
2,95 €
vegan[/tab]
[/tabs]

Obwohl die Körperbutter erwartungsgemäß sehr fest ist, lässt sie sich gut auf der Haut verteilen und zieht auch recht schnell ein. Sie pflegt außerordentlich gut, daher verwende ich sie für Arme und Beine, da ich dort zu trockener Haut neige. Aber auch hier ist bereits an zweiter Stelle Alkohol enthalten. Ich selbst bin da am Körper zwar nicht so pingelig wie im Gesicht, aber viele achten da ja drauf. Was den Duft angeht, überwiegt hier eindeutig die Melisse.

alverde Klostergarten LE Handcreme

alverde Handcreme Klostergarten

[tabs]
[tab title=”Versprechen” icon=”typicons-thumbs-up”]Die reichhaltige Formulierung mit wertvollem Melisse- und Apfelminz-Extrakt aus dem Klostergarten sowie natürlichem Jojoba-Öl und Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau versorgt Ihre Haut mit wohltuender Feuchtigkeit. Lassen Sie sich vom frischen, aromatischen Duft der Klosterkräuter inspirieren und finden Sie in der Hektik des Alltags Ruhe.
[/tab]
[tab title=”INCI” icon=”typicons-info-outline”]Aqua, Glycerin, Alcohol*, Glycine Soja Oil*, Cetearyl Alcohol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Coco-Caprylate, Myristyl Myristate, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Melissa Officinalis Leaf Extract, Mentha Suaveolens Leaf Extract, Butyrospermum Parkii Butter*, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, p-Anisic Acid, Sodium Levulinate, Xanthan Gum, Levulinic Acid, Sodium Hydroxide, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Geraniol** *ingredients from certified organic agriculture **from natural essential oils BESTANDTEILE: Gereinigtes Wasser, pflanzliches Glycerin, Alkohol*, Sojaöl*, Fettalkohol, Sonnenblumenöl*, Glycerin-Stearin-Zitronensäureester, Kokosalkylester, Myristinsäureester, Jojobaöl*, Melissenblattextrakt, Apfelminze Extrakt, Sheabutter*, Vitamin E, Sonnenblumenöl, natürliche Anissäure, Natriumlevulinat, Xanthan, Levulinsäure, pH-Wert Regulator Natriumhydroxid, Mischung ätherischer Öle, äth. Ölinhaltsstoffe** *Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau **aus natürlichen ätherischen Ölen[/tab]
[tab title=”Produktinformation” icon=”awesome-barcode”]75 ml
1,95 €
vegan[/tab]
[/tabs]

Zwar ist in der Handcreme genau wie in der Körperbutter ebenfalls Melisse und Apfelminze enthalten, aber sie duftet ganz anders. Zauberei! Denn hier nehme ich die Apfelminze stärker wahr. Die Handcreme hat eine leichte, nicht zu feste Konsistenz und lässt sich gut verteilen. Sie benötigt einige Zeit, bis sie vollständig eingezogen ist. Daher ist sie für das Büro eher ungeeignet und ich verwende sie abends vor dem Schlafengehen. Aber dafür pflegt sie die Hände merklich.

 

Fazit

Alles in allem eine kleine, aber feine Pflege-LE, die Ihr Euch bei Gelegenheit echt mal anschauen solltet. Meine absoluten Favoriten sind das Duschgel, weil es herrlich duftet sowie aus dem gleichen Grund die Handcreme, die zudem auch sehr gut pflegt.

Habt Ihr die alverde Klostergarten LE schon entdeckt?
Welche Produkte daraus interessieren Euch?

4 Kommentare

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE