EinkaufHighlighterSwatches

Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit

 

Ich habe Highlighter erst im letzten Jahr so richtig für mich entdeckt. Bis dahin war ich immer relativ immun gegen Anfixerei, aber irgendwann hat es einfach Klick gemacht. Kennt Ihr das?

Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit

Mit Moonchild hat Anastasia Beverly Hills eine ganz besondere Highlighter-Palette kreiert, die ich mir nicht entgehen lassen wollte. Derzeit ist es nur bei Anastasia Beverly Hills direkt bestellbar. Die Versandkosten sind leider relativ hoch. Da ich aber vorher schon ein Auge auf das Lipgloss-Set geworfen hatte, hatte ich nun gleich zwei Gründe zu bestellen und die Versandkosten relativieren sich dann ja auch. #Frauenlogik 😉

Die Palette ist aus beschichteter Pappe und schimmert holografisch. Aaaawww!

Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit

Die Verarbeitung der Palette ist einwandfrei. Die Pfännchen sitzen fest in ihrem Bett und der Magnet, mit dem die Palette verschlossen wird, ist recht stark, so dass man die Palette auch auf Reisen mitnehmen kann.

Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit

Enthalten sind sechs Highlighter mit jeweils 4,2 g. Damit enthält sie etwas weniger Produkt als z.B. das Glowkit Gleam, das PinkySally kürzlich vorgestellt hat. Dafür enthält es aber auch sechs, statt vier, Highlighter und bietet somit aus meiner Sicht mehr fürs Geld. Diese Menge aufzubrauchen ist ohnehin fast unmöglich.

Zudem sind die Highlighter laut Anastasia Beverly Hills auch für die Augen und natürlich auch den Körper geeignet. Das perfekte Spielzeug für Experimente, würde ich sagen.

Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit

Blue Ice – Diamond white with an icy blue reflect
Star – A moonstone fusion of mint, platinum and silver reflect
Purple Horseshoe – A glittering lavender with an arctic blue reflect
Pink Heart – Pearl white with a pink opal reflect
Lucky Clover – A shamrock-infused gold with canary yellow diamond reflect
Blue Moon – Frozen blue with a silver reflect

Blue Ice ist ein weißer Highligher mit blauem Schimmer. Pink Heart, Purple Horseshoe und Lucky Clover haben einen wunderschönen Duochrome-Effekt, wobei Purple Horseshoe zudem auch feinen pinken Glitter enthält. Star und Blue Moon haben ein Metallic Finish.

Da ich im Moment noch mit einer hartnäckigen Sommergrippe vor mich hin sieche, gibt es nur Swatches – besser für Euch, glaubt mir. Mitleidsbekundungen gerne am Ende des Beitrags. ^^

 

Swatches im Schatten

Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches Schatten[one_half]Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches SchattenAnastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches Schatten[/one_half][one_half_last]Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches SchattenAnastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches Schatten[/one_half_last]

Swatches im Sonnenlicht

Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches Sonnenlicht[one_half]Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches SonnenlichtAnastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches Sonnenlicht[/one_half][one_half_last]Anastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches SonnenlichtAnastasia Beverly Hills Moonchild Glowkit Swatches Sonnenlicht[/one_half_last]

Zwar führt Douglas inzwischen ja auch ABH Produkte, das Moonchild Glowkit ist allerdings (noch?) nicht darunter. Die Palette ist aber für 40,- USD bei Anastasia Beverly Hills erhältlich (zuzüglich der Versandskosten von 17,95 USD – möööp). Aber mir war es das wert.

Blau, lila, grün – ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass ich so außergewöhnliche Highlighter noch nicht in meiner Sammlung habe und ich freue mich schon, sie auszuprobieren.

Sind das Highlighterfarben, die Euch auch reizen würden?

13 Kommentare

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE