LENagellackSwatches

NOTD | Astor 367 Spicy Sangria (Fashion Studio Colour Splash LE)

 

Astor hat sich mittlerweile zu meiner absoluten Lieblingsmarke entwickelt, wenn es um Nagellack-LEs geht. Deswegen kam ich auch an der Fashion Studio Colour Splash LE vorbei, die aktuell erhältlich ist.

Die LE besteht aus zwölf verschiedenen Nagellacken mit unterschiedlichen Finishes – drei davon sind Sheer Tints, also sehr durchsichtige, nur leicht gefärbte Nagellacke, die sich super für Nail Art eignen.
 


Die drei Nagellacke auf dem blauen Podest in der Mitte sind übrigens die Sheer Tints. Ich kenne sowas bisher nur von OPI. Schöne Anwendungsbeispiele habe ich hier und hier gefunden. Hätten mir die drei Farben mehr zugesagt, hätte ich vielleicht sogar einen Versuch gewagt.

Am meisten hat mich aber der sommerliche Nagellack Spicy Sangria angesprochen – ein strahlendes, rötliches Pink mit goldenem Schimmer:

Astor Fashion Studio Colour Splash 367 Spicy Sangria Swatch

Spicy Sangria deckt in zwei Schichten fast komplett. Das Nagelweiß lässt sich noch erahnen; wenn man aber nicht bewusst darauf achtet, wirkt der Lack nach zwei Schichten deckend. Die wenigsten werden so pingelig sein wie wir. 😉

Die Nagellacke von Astor haben für meinen Geschmack die perfekte Konsistenz. Sie laufen nicht in die Nagelränder und lassen sich sehr akkurat lackieren. Zudem nimmt der Pinsel immer die richtige Menge auf, so dass das Lackieren immer sehr flott vonstatten geht. Die Trockenzeit liegt im normalen Bereich.

Astor Fashion Studio Colour Splash 367 Spicy Sangria Swatch

Als ich vor dem Aufsteller stand und Spicy Sangria begutachtete, hatte ich den Verdacht, dass er Strawberry Fields von China Glaze sehr ähnlich sein könnte.

Als ich die Flaschen zu Hause dann nebeneinander hielt, dachte ich nur, dass ich ja wohl komplett daneben lag. Aber geswatcht sind die Unterschiede erstaunlicherweise gar nicht mehr so groß. Der goldene Schimmer ist bei beiden Nagellacken identisch; Strawberry Fields ist lediglich etwas pinker – ob man da beide braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden…

Astor Fashion Studio Colour Splash 367 Spicy Sangria Swatch Vergleich China Glaze Strawberry Fields

Die Nagellacke enthalten 6 ml und sind für jeweils 2,25 € erhältlich.

Wie gefällt Euch die Fashion Studio Colour Splash LE?

Tags : Astor

7 Kommentare

  • Spicy Sangria habe ich auch und er gefiel mir gut ^_^… (Und rate mal, welchen Lack aus deinem Beitrag ich auch besitze. Die Ähnlichkeit ist mir lustigerweise nicht direkt aufgefallen … ich wusste, dass ich so ähnliche Lacke habe, aber Strawberry Fields ist mir gar nicht direkt eingefallen. Lackdemenz,..)

    Die Sheer Tints, hachja, sind ja so eine Sache… die von OPI haben grottige Produkteigenschaften – eigentlich ist es am besten, sich mit dickflüssigem Klarlack und ein paar hübschen Cremes ein paar “Sheer Tints” selbst zu mischen. 😀 Solche gibt’s übrigens auch von El Corazon und Dance Legend; sogar p2 hat (aus Versehen? – ich kann mir nicht erklären, wie DIE ins Standardsortiment gelangen konnten) zwei Stück im Regal.

    View Comment
  • Ich weis gar nicht wie lange ich vor dem Aufsteller stand und mit mir selbst diskutiert habe ob ich die Sheer Tints nun “brauche” oder nicht. 😀
    Am Ende habe ich sie dann aber doch nicht mitgenommen.
    Jetzt habe ich Dödel aber auf deine Beispiel Links geklickt und nun will ich die Sheer Tints von OPI haben. 😀

    View Comment
  • Ui, so eine schöne Farbe! Ich hatte bei der LE nur Augen für die Sheer Tints, da ist mir dieser Hübsche gar nicht aufgefallen. Ich glaube, ich muss nochmal zurück – danke auch für den Vergleich zu CG – einer meiner Lieblingslacke 🙂

    View Comment

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE